Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1496

St. Pölten Ein Gericht im österreichischen St. Pölten hat am Freitag einen Studenten des dortigen Priesterseminars wegen des Besitzes von Kinderpornografie zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Die Polizei hatte auf dem Computer des Seminaristen rund 1.700 Fotos mit größtenteils kinderpornografischem Inhalt gefunden. Der 27-Jährige bekannte sich schuldig und verzichtete auf einen Verteidiger. Am Donnerstag hatte der vom Vatikan mit der Untersuchung des Skandals beauftragte Bischof Klaus Küng die Schließung des Seminars angeordnet. (nb/pm)



SWR: Kirche züchtet unreife Priester

Die ARD befasst sich mit St. Pölten. Und zitiert ein Dokument, wonach Schwule geweiht werden dürfen - wenn sie schweigen.