Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15099
  • 03. Oktober 2011, noch kein Kommentar

"Kirschblut" ist das erste Buch der 12-teiligen "Zuckerblut"-Reihe, die einzelne, in sich abgeschlossene, erotische Geschichten beinhalten wird

Kim J Langley hat ihren homoerotischen Roman "Kirschblut" als Kindle-Ebook veröffentlicht.

Von Carsten Weidemann

Joey und Eric sind verheiratet. Eigentlich müsste alles perfekt sein, hatten sie doch zu Anfang eine leidenschaftliche Beziehung geführt und sich viel für ihre gemeinsame Zukunft vorgenommen. Seit einiger Zeit jedoch wendet sich Joey von seinem Partner ab, fühlt sich hintergangen und gibt sich um den brennenden Schmerz zu lindern einem Begehren hin, das er noch bitter bereuen wird...

In "Kirschblut" geht es um die Schattenseiten der Liebe. Die über 50 Seiten umfassende Kurzgeschichte, mit der Kim J. Langley ihr Debüt als Autorin feiert, nachdem sie bereits einige Bücher (unter Pseudonym) bei unterschiedlichen Verlagen veröffentlicht hat, wird garniert mit niveauvoller Erotik.