Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | Blogs | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login:  (Anmelden zur Queer Community)
merken  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | TV-Tipps | Erotik || Galerie
 
  • 03.10.2011           5      Teilen:   |

Trunk Show

Das Buch der sexy Badehosen

Die Fotos in diesem Band zeigen, dass die Badehose eines der heißesten Kleidungsstücke überhaupt ist
Die Fotos in diesem Band zeigen, dass die Badehose eines der heißesten Kleidungsstücke überhaupt ist

Nach dem heißen Unterhosen-Band "Brief Encounters" widmet sich Jason Salzenstein in "Trunk Show" nun dem schwulen Fetisch Swimwear. Der Bildband ist im Bruno-Gmünder-Verlag erschienen.

Von Carsten Weidemann

Was für Sportlerkluft im Allgemeinen gilt, gilt für Schwimm-Shorts im Speziellen nicht weniger: Für viele Männer hat das kleine Stückchen Stoff Fetischqualitäten - was wohl vor allem den Kerlen zugute zu halten ist, die es in den Werbeanzeigen so appetitanregend zur Schau stellen. Denn clevere Labels verkaufen heutzutage nicht einfach ein Produkt, sondern gleich einen ganzen Lifestyle.

Wenn es um Schwimm-Shorts und schwule Männer geht, beinhaltet dieser Lifestyle Bilder von atemberaubenden Kerlen, die Sport treiben, mit ihren ebenfalls knackigen Freunden rumhängen und mit dem Hund in den Sonnenuntergang laufen ... all das, während sie nur mit eben jenem kleinen, sehr modischen Stückchen Stoff bekleidet sind, das kaum noch etwas unserer Phantasie überlässt.

Fortsetzung nach Anzeige


Inspirierende Fotos auf 96 Seiten

Okay, die meisten von uns werden wohl nie mit Waschbrettbauch und Knackarsch dienen können, aber wir schauen uns die, die es können, mehr als gerne an.

Mehr Erklärungen dafür, warum die gute alte Badehose mittlerweile als eines der heißesten Kleidungsstücke überhaupt gilt, braucht es dann wohl auch nicht. Statt uns mit langwierigen Abhandlungen zu langweilen, bietet "Trunk Show" deshalb eine Menge inspirierender Fotos, die den Bildbeweis erbringen. Der Nachfolger des erfolgreichen "Brief Encounters" - ebenfalls zusammengestellt von Jason Salzenstein - stellt all das in den Mittelpunkt, was uns am Strand so oft den Kopf verdreht.

In diesem Sinne: Pack die Badehose ein ...

Jason Salzenstein: Trunk Show - Swimwear Inspires Art, Foto-Anthologie, 96 Seiten, Farbe, Hardcover. 21,5 x 28,5 cm, Bruno Gmünder Verlag, Berlin 2011, 24,95 €

Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Homepage von Jason Salzenstein
Mehr zum Thema:
» Das Buch der sexy Unterhosen (31.10.2010)
Galerie
Trunk Show - Swimwear Inspires Art

7 Bilder
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 5 Kommentare
Artikel teilen: (mehr)          
Dieser Bericht ist mir etwas wert: (Info)
     Überweisung   Abo
Tags: trunk show, bademode, swimwear, jason salzenstein
Service: | pdf | versenden
Folgen: Twitter | Facebook | Google+ | Feeds | Newsletter
Weiterlesen: Erotik > Fotobände | News-Übersicht

Reaktionen zu "Das Buch der sexy Badehosen"


 5 User-Kommentare
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
03.10.2011
15:49:17


(+2, 4 Votes)

Von FoXXXyness
Profil nur für angemeldete User sichtbar


Ich nehme statt den Badehosen lieber die Kerle!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
04.10.2011
08:17:46


(+1, 3 Votes)

Von herve64
Aus München (Bayern)
Mitglied seit 09.12.2008


Unter dem Strich ganz nette Motive. Wobei ich kaum glaube, dass die Betrachter sich für die Badehosen interessieren. ;-)


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
04.10.2011
10:16:55


(+3, 7 Votes)

Von The difference!


wo sind denn mal richtig knappe, geile 'speedo'-style hosen ?

bei frauen können die 'slips'/'bikini-höschen' gar nicht knapp genug sein, damit der cellulite-a... auch mind. zu 90% rausschaut !

warum durchbrechen schwule nicht endlich diese immer groteskere kleiderordnung, die männliche geilheit gezielt verhüllt ?

zeigt den jungs mal, was ein geiler knackarsch zum f***** ist !

und ne phätte beule in nem knallengen slip !


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#4
04.10.2011
11:28:13


(-2, 4 Votes)

Von seb1983
Profil nur für angemeldete User sichtbar
Antwort zu Kommentar #3 von The difference!


Ich find retro pants nach wie vor am besten anzuschauen und auch zu tagen.
Die alten Zipfelzwicker sehen mir immer ein bischen nach 70iger aus, Tanga für Männer ne danke, und bei shorts schlabberts zu sehr.

Hab bei Viva gestern übrigens was ganz emanzipierts für dich gesehen, auch Männer können haut und Beule zeigen, obs nun erotisch ist wenn die sich so zum Affen machen wie sonst Frauen musst du wohl sagen...

Link zu www.myvideo.de


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#5
04.10.2011
20:34:10


(-4, 4 Votes)

Von ja
Antwort zu Kommentar #3 von The difference!


eine runde mitleid für die emance


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


Weiterlesen bei Queer.de
>> Wenn Tiere beim Sex stören...
<< Die Schattenseiten der schwulen Liebe
—> Nachrichten-Übersicht  |  nach oben  |  Queer-Startseite



 EROTIK - FOTOBäNDE

Top-Links (Werbung)
DER SCHWULE WITZ
  • Fragt der Anwalt seinen Klienten: "Wieso will sich denn Ihre Frau von Ihnen...  lesen »


GAY GAMES
  • Puzzle Dir einen Boy. Oder spiele eine Runde Hangman mit schwulen Begriffen. Zu den Spielen »


 EROTIK


SUCHE


Anderswo
Bild des Tages


Gay Pride


Netzwerke
© Queer Communications GmbH 2014   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos / Banner | Impressum / AGB | Kontakt      | | |