Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15135

Um ihre Freundin heiraten zu können, verwandelt sich Angela in Angelo

Jetzt auf DVD: "Sea Purple" erzählt die wahre Geschichte einer butchen Sizilianerin im 19. Jahrhundert.

Von Carsten Weidemann/pm

Sizilien in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Angela ist anders als die anderen Mädchen. Sie rennt, raucht und spielt mit den Jungs. Auch als junge Frau passt sie sich nicht den gängigen Geschlechterrollen an. Als aus Angelas Freundschaft zu ihrer Jugendfreundin Sara mehr wird, reagiert Angelas Vater brutal. Er sperrt Angela in den Keller und will sie zwingen, einen seiner Arbeiter zu heiraten.

Doch Angela weigert sich. Die einzige, die sie heiraten will, ist Sara. Um Sara heiraten zu können, geht Angela einen äußerst ungewöhnlichen Weg: Durch Kurzhaarschnitt, Brustbinde und Unterschrift der Kirche verwandelte sie sich in Angelo. Doch der Preis für den Geschlechtswechsel ist hoch...

Das Spiel mit ambivalenten Geschlechterrollen

Basierend auf einer wahren Geschichte, porträtiert Donatella Maiorcas Film "Sea Purple" eindrücklich das Spiel mit ambivalenten Geschlechterrollen. Mit zwei der bekanntesten italienischen Nachwuchsschauspielerinnen in den Hauptrollen und Maria Grazia Cucinotta ("Der Postmann", "James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug"), die hier auch koproduzierte, braucht das wunderschöne, verführerische Romantik-Drama den Vergleich mit "The Secret Diaries of Miss Anne Lister" nicht zu scheuen und darf getrost als Meilenstein des lesbischen Filmes gelten.

Regisseurin Donatella Maiorca selbst sagt üver ihren Film: "In ‚Sea Purple' geht es nicht um die weibliche Sexualität an sich, sondern vielmehr um die Freiheit der Selbstbestimmung und das Finden der eigenen Identität."

Ein Highlight ist auch der Soundtrack, den die italienische Rock-Legende Gianna Nannini beisteuerte.

Sea Purple (Originaltitel: Viola di mare / The Sea Purple), Romantik-Drama, Italien 2009, Regie: Donatella Maiorca, Darsteller: Valeria Solarino, Isabella Ragonese, Ennio Fantastichini, Giselda Volodi, Maria Grazia Cucinotta, Marco Foschi, Lucrezia Lante della Rovere, Corrado Fortuna, Laufzeit: ca. 105 Min., Sprache: i talienische Originalfassung, Untertitel: Deutsch (optional), FSK 12, Pro-Fun Media

Youtube | Offizieller Trailer zum Film
Galerie:
Sea Purple
9 Bilder