Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15140

Angelo Colagrossi

Jetzt spricht Hapes Ex


Genießt zurzeit das Singleleben: Angelo Colagrossi

Ein halbes Jahr nach der Trennung von seinem langjährigen Lebenspartner Hape Kerkeling packt Angelo Colagrossi in der Illustrierten "Bunte" aus.

Von Carsten Weidemann

Fast 28 Jahre dauerte die schwule Liebes- und Arbeitsbeziehung, doch plötzlich war der Partner dann mal weg: Im März 2011 trennte sich Hape Kerkeling von seinem langjährigen Freund, Autor und Regisseur Angelo Colagrossi (queer.de berichtete). Hape machte damals den ersten Schritt und zog aus der gemeinsamen Berliner Wohnung aus.

Nach über sechs Monaten äußert sich nun erstmals auch Colagrossi zum Scheitern der schwulen Promi-Beziehung - passend zum Erscheinungstermin seines neuen Romans "Kartoffeln al dente". In einem Interview mit der "Bunten" zeigte sich der 51-jährige Italiener ungewohnt offen, vermied es aber - wie zuvor auch Kerkeling -, in der Öffentlichkeit schmutzige Wäsche zu waschen. Mit dem Komiker habe er "eine wunderschöne Beziehung" gehabt, erklärte Colagrossi im Interview: "Ich habe diese Zeit genossen und viel daraus mitgenommen."

Keinen Kontakt mehr zu Hape seit der Trennung


Um seinen neuen Roman "Kartoffeln al dente" zu promoten, plauderte Colagrossi erstmals über seinen Ex

Obwohl er über Hape kein einziges böses Wort verliert, haben die beiden seit der Trennung keinen Kontakt mehr miteinander: "Im Moment möchte ich das nicht", sagte Colagrossi der Illustrierten. "Ich mache jetzt meine Sachen allein und schaue, was dabei rauskommt." Beim Arbeiten fehle ihm allerdings hin und wieder "jemand, mit dem man auf einer Wellenlänge liegt", so der Autor und Regisseur. "Wenn man so lange als Team gearbeitet hat, ist es nicht einfach, ein Pendant zu finden, mit dem man sich blind versteht. Bei uns genügten Blicke, ein Wort. Jeder muss sich jetzt neu erfinden."

An eine neue Beziehung denkt der 51-Jährige zurzeit nicht, auch wenn es ihm an Gelegenheiten offensichtlich nicht mangelt. Der "Bunten" verriet Colagrossi, dass sich bei ihm über Facebook etwa dreißig interessierte schwule Männer meldeten. Doch er winkte ab. "Momentan bin ich ganz gern mal Single. Das ist auch ganz spannend."

Möglicherweise spannend ist es für Colagrossi auch, nicht mehr im Schatten von Hape Kerkeling, sondern selbst im Vordergrund zu stehen: So wurde der Italiener für den Comedypreis 2011 nominiert.



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 09.10.2011, 16:17h
  • Eine saubere Trennung ohne das besagte Waschen schmutziger Wäsche! Leider gehört das ja immer noch zu einer großen Seltenheit. Schade nur, daß die beiden gar keinen Kontakt mehr zueinander haben, aber das haben beide für sich entschieden und da sollte man auch nicht hineinreden, wobei eine Beziehungsdauer von 28 Jahren schon ganz ordentlich ist.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 womenAnonym
  • 10.10.2011, 02:27h
  • Dachte erst ,es wäre Volker Beck auf dem Foto :) Nur der war ansich in keiner Beziehung zu Kerkeling!Muhaahaaa
  • Antworten » | Direktlink »
#3 HannibalEhemaliges Profil
#4 daVinci6667
  • 10.10.2011, 08:51h

  • Antwort an #1 FoXXXyness

    Ich weiß nicht wie selten sogenannt saubere Trennungen sind. Hängt wohl auch davon ab, was vorgefallen ist. Ich jedenfalls habe zu zwei meiner Exen immer noch Kontakt, wenn auch keinen engen.
    Im Notfall wären wir aber füreinander da. Denn schließlich hat man mal alles miteinander geteilt, und man weiß halt, dass der andere ein guter Mensch ist.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 alexMucEhemaliges Profil
#6 VolumeProProfil
  • 10.10.2011, 23:18hMönchengladbach
  • Details des Ende der Beziehung und die Abwicklung derer gehört nicht in die Öffentlichkeit sondern vor den Scheidungsrichter.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 maaartinAnonym
  • 11.10.2011, 11:39h
  • meine güte, jetzt stellt euch mal nicht so an. natürlich interessiert es die bunte, wenn einer der bekanntesten fernseh-moderatoren des landes sich nach so langer zeit von seinem partner trennt.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 stromboliProfil
#9 HannibalEhemaliges Profil
#10 stromboliProfil