Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=15172
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Der Steuer-Automat für Sexarbeiter


#9 Prime_EvilEhemaliges Profil
  • 15.10.2011, 11:06h
  • Antwort auf #1 von Kabale
  • Kabale: "Reichen dem Staat, dieser gefräßigen Krake, nicht bereits die normalen Steuern und Abgaben, die ein jeder von uns abdrücken muss"

    Seh' ich ganz genau. Man sollte die Steuern ganz abschaffen, gleich den ganzen Staat. Und jeder kümmert sich um sich selbst: beschützt sich selbst, baut seine eigenen Straßen, entsorgt seinen Müll von selbst, entsorgt sein Abwasser selbst usw.

    Gute Idee, Kabale.

    Ach ja, und dann noch die Überschrift: "Der Steuer-Automat für Sexarbeiter"

    Sexarbeiter. Ah, das ist dieser Euphemismus für Prostituierte. Soll das etwa seriöser klingen als Huren und Stricher?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel