Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15325
  • 09. November 2011, noch kein Kommentar

(Bild: Warner Music)

45 Millionen verkaufter CDs und rund 160 Platin-Auszeichnungen pflastern den Weg der Sängerin, die nun "Inedito" präsentiert.

Sie ist zurück - und sie heißt uns willkommen! "Benvenuto" ("Willkommen") heißt die brandneue Single Laura Pausinis, der wohl erfolgreichsten Sängerin und Songwriterin Italiens, die mit 45 Millionen verkauften Alben und insgesamt über 160 Platin-Auszeichnungen auch auf dem internationalen Parkett eine eindrucksvolle Bilanz vorlegen kann.

Mit "Inedito" steigt sie nun zwei Jahre nach ihrem großartigen Erfolg von "Primavera In Anticipo", das unter anderem das gleichnamige Single-Duett mit Star-Songwriter James Blunt enthielt, in das zweite Jahrzehnt des Jahrhunderts ein. Es ist ein hymnischer Song, mit dem Pausini sich zurückmeldet, genau genommen ist es eine Hymne an die wahren Dinge im Leben, an natürliche Menschen und an die Freiheit, ganz man selbst sein zu können.

Der Song wurde von Laura selbst und Paolo Carta geschrieben und produziert, den Text schrieb Sie gemeinsam mit Niccoló Agliardi. Aus jeder Note von "Benvenuto" spricht die Liebe zum Dasein und die Lebensfreude, ein Thema, das zu Pausini gehört wie der Frühling zum Jahr.

"Best Female Selling Italian Artist"


(Bild: Warner Music)

Grund zur Freude besteht für Pausini zweifellos, denn erst vor wenigen Monaten wurde sie für ihr Album "Primavera In Anticipo" mit ihrem vierten Latin-Grammy belohnt und konnte zusätzlich einen World Music Award als "Best Female Selling Italian Artist" entgegennehmen (ebenfalls zum vierten Mal).

In Italien belegte das Album neun Wochen lang Platz eins der Longplay-Charts, und in Deutschland spielte sie sich mit der Single "Primavera in Anticipo (It's My Song)" auf Platz 19 der Single-Charts. Ebenfalls im Jahre 2009 erschien zudem die CD/DVD "Laura Live" , die den Fans eine über 80 Termine umfassende, enorm erfolgreiche Tournee nach Hause brachte. Zudem stellte sich bei einer Umfrage durch eine große italienische Zeitung heraus, dass Pausini bei den Musikfans bekannter ist als Luciano Pavarotti und Leonardo Da Vinci. Beste Voraussetzungen also, um das neue Album "Inedito" zu präsentieren! (cw/pm)