Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1534
  • 20. August 2004, noch kein Kommentar

Prag In der tschechischen Hauptstadt Prag soll unter deutscher Leitung Mitte September "die bisher größte Homosexuellen-Tanzparty Europas" stattfinden, berichtet die dpa. Für die Veranstaltung "Mr. Circuit 2004" vom 16. bis 19. September erwarte man "mehrere tausend Schwule und Lesben" vor allem aus Deutschland, Österreich und England in der Moldau-Metropole, sagte der Sprecher der in Erfurt (Thüringen) ansässigen Firma egayworld, Alan Clark, der dpa in Prag (das "e" im Firmennamen steht für electronic, nicht für Erfurt). Haupt- Veranstaltungsort werde das Messegelände Vystaviste sein, Partner sei der Musiksender MTV. Der Leiter der tschechischen Gay iniciativa, Jiri Hromada, äußerte sich zurückhaltend. Sein Verein werde sich wohl nicht an der Veranstaltung beteiligen, da diese "sehr kommerziell" sei, zitiert dpa ihn ungewohnt kritisch. Clark betonte, man wolle mit dem Treffen auch "die noch ungefestigte Homosexuellenszene in Prag unterstützen". Er kündigte Gespräche mit Hromada an. "Wir haben zwei Jahre nach dem richtigen Ort gesucht, und dass wir einen Partner wie MTV haben zeigt, dass wir seriös sind", sagte der aus New Orleans (USA) stammende Clark. (nb/dpa)