Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15370



In der fünften Folge von "Bauer sucht Frau" zeigt der schwule Pferdewirt Philipp und seine Flamme Veit den heterosexuellen Kandidaten, wie ein romantisches Date auszusehen hat. Während die von RTL bereit gestellten blondierten Frauen ihre Bauern domestizieren wollen und vor laufenden Kameras schon mal als "Ekelpaket" bezeichnen, reitet Philipp mit seinem Zahntechniker gen Sonnenuntergang. "Im Zelt übernachten - habe ich kein Problem mit. Da freue ich mich drauf mit Philipp an meiner Seite", lächelt Veit in die Kameras.

Philipp, der einzige Kandidat mit Sixpack, tut alles, um zum Liebling der Schwiegermütter zu werden: "Jetzt ist die Hofwoche ja bald vorbei und da wollte ich dich fragen, ob und wie wir uns wiedersehen. Ob du zu mir auf den Hof zurückkommst!", säuselt er zu romantischer Musik. "Du stellst Fragen. Natürlich komme ich zurück. Ich glaube, ich habe den Partner gefunden mit dem ich zusammenleben möchte", ist Veits Antwort.

Egal, wie man der Sendung gegenübersteht - Deutschland beschäftigt sich gerade mit keinem Homo-Paar mehr als mit Philipp und Veit. Die "Bauer sucht Frau"-Folge war am Montagabend die meistgesehene Sendung im deutschen Fernsehen. In der Spitze sahen neun Millionen Zuschauern den landwirtschaftlichen Balzritualen zu. Der Marktanteil lag bei über 24 Prozent unter allen Zuschauern ab drei Jahren.

Wer Inka Bauses Moderation und die Musikauswahl der RTL-Redakteure noch für erträglich hält, kann die Sendung vom Montagabend noch eine Woche lang kostenlos auf RTL Now genießen. Für alle anderen gibt es Philipps gestählten Körper in der Galerie.

Hintergrund: "Bauer sucht Frau" läuft bereits seit 2005 auf RTL, allerdings trat erstmals in dieser Staffel ein schwulen Bauer auf, um die große Liebe zu finden. Bereits zuvor hatte der Sender in der Szenepresse nach balzwilligen Schwulen in der Landwirtschaft gesucht, aber offenbar keinen geeigneten Kandidaten gefunden. (dk)



#2 CarstenFfm
#3 SchokiAnonym
  • 15.11.2011, 14:37h

  • So, und wär das alles kein Fake, wär das alles auch noch viel schöner! Und mit der Musik kann man wie gesagt auch wirklich übertreiben...
  • Antworten » | Direktlink »
#4 CarstenFfm
  • 15.11.2011, 16:16h
  • RTL hat uns auch wirklich lange warten lassen, bis sie endlich Philipp ohne Hemd zeigen.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 puckAnonym
#6 alexMucEhemaliges Profil
  • 15.11.2011, 16:40h
  • Antwort auf #1 von sponti
  • Gefällt mir auch. Besonders die Stelle:"..Bauern denken nur ans Essen und Treckerfahren. Und Schwule? Nur ans Pimpern. RTL baut sein Programm seit jeher auf Klischees auf...." Ich hab mich gleich gefragt, wieso Klischee ? Das ist kein Klischee.
    Aber schön war die Sendung doch gestern. Schön kitschig, romantisch, so am Lagerfeuer. Seufz. Noch 3 Folgen dann kommts nach Mitternacht
  • Antworten » | Direktlink »
#7 BurgerBerlinProfil
  • 15.11.2011, 17:01hBerlin
  • Es ist schon witzig, die heterosexuellen Bauern werden zum Volldeppen aufgebaut. Dann das schwule romantische Paar beim Ausritt - natürlich Bareback - und anschließend unter dem Sternenhimmel mit Lagerfeuer. Da wird so manch Bauer vor dem Fernsehschirm vor Neid erblassen und am Ende sogar noch rufen "Scheiß Schwule". Aber man kann dem ganzen Theater noch etwas positives abgewinnen. Es wird auf die üblichen Klischees verzichtet und man muss keinen von RTL inszenierten CSD im Kuhdorf ertragen. Die anschießende Sendung "EXTRA" versuchte eine reale Darstellung mit zum größten Teil auch realen Interviews. Es gibt auch auf dem Land die Möglichkeit als schwules Paar zu leben.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 SchokiAnonym
  • 15.11.2011, 17:37h

  • Kommentar zu #5: Das weiß ich :-), würde mich halt noch mehr freuen, wenns GAR nicht geschauspielert wäre! ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#9 walton74Anonym
  • 15.11.2011, 18:06h
  • Schön das es RTL mal geschafft hat, im anschließenden EXTRA-Magazin die REALITÄT von schwulem Leben auf dem Bauernhof zu zeigen.
  • Antworten » | Direktlink »
#10 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 15.11.2011, 19:49h
  • Die beiden sind ein tolles Paar, dagegen sind in der Staffel die Heteropaare sowas von langweilig!
  • Antworten » | Direktlink »