Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15533
  • 10. Dezember 2011, noch kein Kommentar

Der Live-Mitschnitt ist rechtzeitig vor Weihnachten am 16. Dezember als DVD und Blu-ray erschienen

Neue Live-DVD von Britney Spears: "The Femme Fatale Tour"

Von Carsten Weidemann

Wenn sich Pop-Ikone Britney Spears auf Tour begibt, wird jedes ihrer Konzerte zum Spektakel. So auch die restlos ausverkaufte Show in Toronto im Rahmen ihrer aktuellen "Femme Fatale Tour", bei der die Grammy-Preisträgerin ihre Anhänger mit einer furiosen Mischung aus Hits, Fan-Favourites und Songs ihres neuen Albums "Femme Fatale" euphorisierte.

Mit atemberaubende Bühnen-Performances, Killer Dance-Choreographien und fantastischen Kostümen bringt Britney Spears die Show auf "Larger than life"-Level. Dank der DVD, die zwanzig Songs des Toronto-Konzerts als Live-Mitschnitt enthält, können nun ihre Millionen Fans auf der ganzen Welt am "Femme Fatale"-Spektakel teilhaben.

Britney Spears ist eine der berühmtesten Figuren der Popgeschichte. In weniger als einem Jahrzehnt verkaufte sie weltweit mehr als siebzig Millionen Tonträger und nimmt damit Platz vier in der Liste der erfolgreichsten Künstlerinnen in der US-Chartgeschichte ein.

Neue Maßstäbe in Vielseitigkeit, Innovation und Sexiness

Doch mit ihrem jüngsten Album "Femme Fatale", das die Billboard Charts auf Position eins enterte, setzte die 29-jährige hinsichtlich Vielseitigkeit, Innovation und Sexiness erneut Maßstäbe. Mit "Till The World Ends", "I Wanna Go", "Criminal" und "Hold It Against Me" brachte der Longplayer darüber hinaus eine ganze Reihe von Welthits hervor.

Und auch die "Femme Fatale Tour", die im Sommer über Nordamerika hinwegfegte, bevor sie auf anderen Kontinenten ihre Fortsetzung fand, ist ein sensationeller Erfolg. Der Rolling Stone schrieb: "Es ist ihre schillerndste, dynamischste und unterhaltsamste Produktion überhaupt".



Abtanzen mit Britney Spears

Die neue Single "Work Bitch" setzt wieder voll auf Dance- und Electro-Pop. In diesem Stil soll auch das neue Album "Britney Jean" sein.