Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15617

Die beiden Oberzicken Melody und Keelay arbeiten am Check-In-Schalter des Billigfliegers "FlyLo" (Bild: BBC)

In "Come Fly With Me" nehmen die beiden "Little Britain"-Komiker Matt Lucas und David Walliams den Alltag auf einem Flughafen aufs Korn. Die erste Staffel gibt's jetzt auf DVD.

Von Carsten Weidemann

Schon mit "Little Britain" schufen die britischen Komiker Matt Lucas und David Walliams, die als die rechtmäßigen Nachfolger Monty Pythons gelten, eine Kultserie die international gefeiert und mehrfach preisgekrönt wurde. Mit der BBC-Serie "Come Fly With Me" hat das geniale Comedy-Duo einen neuen Hit gelandet.

In dieser als Scheindokumentation ("Mockumentary") gedrehten bitterbösen Britcom schlüpfen die beiden in 50 unterschiedlichste Rollen und liefern in sechs schrägen Episoden einen ebenso humorvollen wie erfrischend politisch unkorrekten Einblick in den hektischen Alltag eines britischen Flughafens. Für die Synchronisation konnten, wie schon bei "Little Britain", die deutschen Comedy-Stars Oliver Kalkofe und Oliver Welke gewonnen werden, die eine gelungene deutsche Fassung abgeliefert haben.

Snobistische First-Class-Stewardess, faulste Kioskbetreiberin der Welt


Der obertuckige Steward Fearghal O´Farrell arbeitet für "Our Lady Air" (Bild: BBC)

Jeder, der schon einmal geflogen ist, wird sofort Situationen und Charaktere wiedererkennen. Zu den Figuren gehören unter anderem der skandalanfällige und an easyJet-Gründer Stelios Haji-Ioannou angelehnte Charmeur Omar, der die achtbeliebteste Billigfluglinie Großbritanniens namens "FlyLo" besitzt. Zum Team gehören auch seine zickigen Mitarbeiterinnen am Check-in-Schalter Melody und Keelay.

Am Flughafen arbeiten außerdem Ian Foot, der patriotische Chef der Einreisebehörde, dessen wachsames Auge für Illegale nur durch sein mangelndes geografisches Wissen getrübt wird, und Precious Little, die weltweit faulste Kioskbetreiberin. Nicht fehlen dürfen die snobistische First-Class-Stewardess Penny Carter, die sich weigert, die Economy-Klasse zu bedienen, und der alle schwulen Klischees erfüllende Steward Fearghal O'Farrell.

Youtube | Trailer zur ersten Staffel

Gastauftritte von Stars und Sternchen

Selbstverständlich gehen an einem Airport auch berühmte Stars und Sternchen ein und aus. Mit dabei: die Ex-Spice Girls Geri Halliwell und Emma Bunton, Harry Potter-Darsteller Rupert Grint sowie Friends-Darsteller David Schwimmer. Die komplette erste Staffel ist jetzt auf DVD und Blu-ray bei polyband erschienen.

Come Fly With Me - Die komplette erste Staffel, Comedy-Serie, Großbritannien 2010, Regie: Paul King, Darsteller: Matt Lucas und David Walliams, Gäste: Geri Halliwell und Emma Bunton (Spice Girls), Rupert Grint, ("Harry Potter"), David Schwimmer ("Friends"), Laufzeit: ca. 180 Minuten (6x30 Minuten), Sprache: englische Originalfassung, deutsche Synchronfassung, Untertitel: Englisch (optional), FSK 12, polyband

Youtube | Kostprobe: FlyLo-Chef Omar erklärt die kostenpflichtigen Schwimmwesten


#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 eMANcipationEhemaliges Profil
  • 26.12.2011, 13:19h

  • ich hab eine folge gesehen u fand sie ziemlich fad und langweilig und gar nicht witzig.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 MichaelTh