Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1576

New York Der amerikanische Kabelkanal TBS will in einer neuen Reality-Serie feminine Frauen aus gestandenen Heteromänner machen. Die elf Kandidaten denken jedoch, sie müssen in einer Spielshow namens "All American Man" Stunts und Mutproben bestehen. In Wirklichkeit lernen sie jedoch, mit Büstenhaltern und Schmuck umzugehen und treffen sich mit Frauen zu "100 Prozent weiblichen Aktivitäten". Der Höhepunkt der Show ist ein "Schönheitswettbewerb". Wer am überzeugendsten eine Frau darstellen kann, gewinnt 250.000 Dollar (208.000 Euro). Zuletzt hatte der Fernsehsender Fox eine Sendung aus dem Programm genommen, in der Heterosexuelle ihre Kameraden überzeugen mussten, dass sie schwul sind. Die Sendung war von Homogruppen als "würdelos" kritisiert worden (siehe queer.de-Nachricht). (dk)



#1 Happy2004Anonym
#2 knecht ruprechtAnonym
  • 30.08.2004, 18:11h
  • ich bin mir sicher, dass bigbrother-gucker und dschungel-duell-seher, auf hier für quote sorgen werden.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 JannyAnonym