Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15776

Um die Kritik vorwegzunehmen: Wir könnten ja jetzt auch über was Wichtigeres schreiben. Aber erstens lesen das weniger Leute und zweitens bekommen wir so selten Gelegenheit, wie ein Teenager zu tratschen. Jedenfalls ist auf Fanseiten ein Foto aufgetaucht, dass den damals noch unbekannten Teenie-Star Justin Bieber während des CSD in Toronto 2006 in Begleitung seiner Mutter zeigt.



Der damals 11-Jährige trägt bereits seine Markenzeichenhaare und einen leicht verwirrten, vielleicht auch nur leicht coolen Gesichtsausdruck. Die ebenfalls noch junge Mutter, Pattie Mallette, schaut dagegen leicht entsetzt, aber wer kann schon sagen, was sich da außerhalb des Bildrandes abspielt. Das Portal Gather schrieb jedenfalls, es sei nett zu sehen, dass Bieber und seine Mum schon damals die LGBT-Community unterstützt hätten.

Bieber hatte im letzten Jahr etwas unglücklich über eine "Entscheidung" zum Schwulsein gesprochen (queer.de berichtete), was einem 16-Jährigen noch zu verzeihen ist. Berührungsängste hat der Star ansonsten nicht: Wenige Wochen zuvor hatte er ein Video für die "It gets better"-Kampagne aufgenommen (queer.de berichtete) und sich auch in TV-Talkshows dafür ausgesprochen, Schwule und Lesben zu akzeptieren. Im November feierte er in einem Homo-Club in Belfast (queer.de berichtete).



#1 MoralapostelAnonym
#2 bibberAnonym
  • 20.01.2012, 17:57h
  • na toll, das war schon 2006.
    jetzt würde er nicht mehr hingehen, das würde schwulengerüchte ankurbeln und darauf hat das manegement keinen bock.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 FoXXXynessEhemaliges Profil
#4 alexander
  • 20.01.2012, 22:41h
  • Antwort auf #1 von Moralapostel
  • jaaa, wir denken alle an die kinder, die kleinen kaffeebohenen müssen geknackt werden, wie z.b. in afghanistan bei den paschtunen !

    kleene süsse jungs dürfen alles, auch machen was sie wollen ! auch sie müssen die böse welt kennenlernen !
    mal sehen was er mit 21 macht ?
  • Antworten » | Direktlink »
#5 KrudiAnonym
  • 21.01.2012, 14:32h
  • Der Blick der Mutter ist echt witzig, die guckt so geschockt
    Es gibt aber genug Sachen auf dem CSD zu sehen die ich auch nicht sehen muss...manchmal ist es mir fast peinlich schwul zu sein, wenn ich sehe wie sich hübsche, junge Männer in hässliche Kostüme zwängen.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 mgrasek100Ehemaliges Profil
  • 12.02.2012, 07:24h

  • Also ich verstehe den Zusammenhang von dem Bericht zu Bieber nicht, ich weiß nicht wieso man jetzt über Justin bieber redet, er hat offenbar was gegen und soll sein Ding machen aber uns Schwule in ruhe lassen
  • Antworten » | Direktlink »