Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15857

Historisch überraschend explizite Beschreibung lesbischen Begehrens: "Carmilla"

Der Wiener Zaglossus Verlag hat Joseph Sheridan Le Fanus Vampir-Erzählung "Carmilla" aus dem 19. Jahrhundert neu übersetzt.

Von Carsten Weidemann

Mit der Neuübersetzung der Erzählung "Carmilla" von Joseph Sheridan Le Fanu hat der Wiener Zaglossus Verlag die Reihe "Zaglossus Klassik" eröffnet. "Carmilla" gilt als eine der eindrucksvollsten Vampirerzählungen der Schauer-Romantik und beeinflusste maßgeblich unter anderem auch Bram Stokers "Dracula". Diese Neuübersetzung ist die erste vollständige deutsche Ausgabe des Werks, das aufgrund der historisch überraschend expliziten Beschreibung lesbischen Begehrens nach wie vor auf großes Interesse stößt.

Schauplatz der Erzählung aus dem Jahr 1872 ist ein einsames Schloss in der Steiermark. Dort lebt die junge Laura zurückgezogen mit ihrem Vater. Scheinbar zufällig findet in der Idylle des Schlosses eine Adelige namens Carmilla Unterschlupf, deren unverhohlenes Werben Laura in den Bann zieht. Während diese immer stärker unter den Einfluss Carmillas gerät, mehren sich in der Umgebung des Schlosses die Anzeichen einer mysteriösen Seuche, die junge Frauen befällt und ihnen die Lebenskräfte raubt.

Joseph Sheridan Le Fanu prägte die "Gothic Novel"

Wertvolle Hintergrundinformationen bietet zudem das im Buch enthaltene Nachwort, in dem die Übersetzerin die Neuübersetzung des Werks mit einem Kontext zu Entstehungsgeschichte, Inhalt und Rezeption hinterlegt und verdeutlicht, weswegen der Text wieder ins Gedächtnis queerer Wissenschaft gerufen werden sollte.

Der Autor Joseph Sheridan Le Fanu wurde 1814 in Dublin geboren. Mit seinen zahlreichen Erzählungen übte er starken Einfluss auf das Genre der "Gothic Novel" des 19. Jahrhunderts aus.

Joseph Sheridan Le Fanu: Carmilla, Erzählung, aus dem Englischen neu übersetzt von Katja Langmaier, Softcover, 138 Seiten, Zaglossus Verlag, Wien 2011, 9,95 €, ISBN 978-3-9502922-6-8



True Blood: Staffel 5 beginnt mit Coming-out

Die Hauptdarsteller der Vampirsaga haben in der neuesten Staffel so wenig wie nie an - und es gibt ein überraschendes Coming-out samt Liebesgeständnis.
#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 antos