Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=15895
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
US-Gericht: Proposition 8 verfassungswidrig


#10 Timm JohannesAnonym
  • 08.02.2012, 12:26h
  • Sehr gutes Urteil, das freut mich.

    Übrigens hier in Europa haben mit Spanien, Portugal, Belgien, Niederlande, Island, Norwegen, Schweden und ab diesem Frühjahr auch Dänemark 8 Länder die Ehe geöffnet.

    Hier in Deutschland haben wir zwar die Lebenspartnerschaft mit weitgehend den gleichen Rechten und Pflichten (Ausnahme gemeinschaftliches Adoptionsrecht fremder Kinder, Einkommenssteuergesetz), aber die Eheöffnung fehlt in Deutschland auch bisher. Dies hat bisher leider die CDU/CSU in der Vergangenheit behindert.

    Mittlerweile haben wir mit den Sozialdemokraten, der Linkspartei, der Piratenpartei, den Grünen und nunmehr auch der FDP (siehe neues Grundsatzprogramm) fünf Parteien, die die Eheöffnung in Deutschland umsetzen würden. Da aber leider die FDP mit der CDU/CSU in einem Regierungsboot sitzt, wird die Eheöffnung nicht durchgesetzt, obgleich es eine rechnerische Mehrheit im Bundestag auch jetzt schon geben würde, wenn die FDP mit den anderen Oppositionsparteien mitstimmen würde.

    Ich finde es zutiefst diskriminierend, wie Kauder, Bosbach, Geiss, usw. immer noch sich gegen die Eheöffnung in Deutschland wehren.

    Da lobe ich doch lieber alle anderen Parteien im Bundestag, aber die CDU/CSU kann meinetwegen mit der nächsten Titanic absaufen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel