Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?15952
  • 17. Februar 2012, noch kein Kommentar

Beliebtes Motiv: "Drowning the world in music"

Seit 2003 kreiert stylesucks.com Shirts, Hoodies und Jacken der besonderen Art

Von Carsten Weidemann

"Raus aus'm Pulli! Haut will atmen und Mensch will Arm zeigen", mit diesem Slogan eröffnet das kleine Bremer Kult-Modelabel stylesucks.com offiziell die T-Shirt Saison 2012. Neue Motive aber auch die stylesucks.com Klassiker wie der ‚Hansepunk' und ‚Buffalo' erfahren einen Relaunch und kommen frisch aus der Bremer Siebdruckerei.

Seit 2003 kreiert stylesucks.com Shirts, Hoodies und Jacken der besonderen Art. Die Idee hinter stylesucks.com ist die Verbreitung von Kunst auf Textilien - provokant, zeitlos und sexy. Unter dem Motto ‚fashion for heroes and heroines' bietet das Bremer Independent-Label seitdem Mode für Menschen mit Mut zur Aussage.

Der ‚Hansepunk' ist eines der ersten Motive, welches den Sprung über die Grenzen der Heimatstadt geschafft und längst Kultstatus erreicht hat. Mittlerweile ist die Motivpalette auf über 30 Kreationen angewachsen, die jeweils in limitierter Auflage von 999 Stück erhältlich sind. Alle Motive werden von Hand im Siebdruckverfahren auf die Textilien gedruckt. Die Schnitte der Shirts und Hoodies sind casual bis slimfit, die Farben überwiegend gedeckt. Dabei kommt die hochwertige Oberbekleidung nicht von der Stange. Verwendet werden ausschließlich hochwertige Textilien aus europäischer Herstellung, die nach dem ÖkoTex Standard 100 Zertifikat hergestellt werden und somit keine Belastung für Umwelt und kein Risiko für Gesundheit darstellen. Zudem werden alle verwendeten Textilien unter Aspekten der Fear Wear Foundation produziert. Die Fear Wear Foundation ist eine Initiative, die sich für faire Arbeitsbedingungen einsetzt.