Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16212
  • 28. März 2012, noch kein Kommentar

Der "Sex And The City"-Star Cynthia Nixon hat sich und ihrer Freundin mal etwas Exquisites gegönnt und eine Wohnung im New Yorker Stadtteil Manhattan gekauft. Dort lebt die 45-jährige nun mit ihrer Lebensgefährtin Christine Marinoni und ihrem Sohn, dem ein Jahr alten Max. Das melden die US-Boulevardblätter. Nixon habe es von der neuen Wohnung aus nicht weit bis zu ihrer Freundin und Film-Kollegin Sarah Jessica Parker. Beide haben gemeinsam mit Kim Cattrall und Kristin Davis 94 TV-Folgen lang für die Serie vor der Kamera gestanden. 2008 und 2010 entstanden zudem zwei "Sex And The City"-Kinofilme.

Cynthia Nixon lebt seit 2004 in einer lesbischen Beziehung, zuvor hatte sie mit einem Mann zusammen gelebt. In einem Interview sagte Nixon: "Es gab keinen inneren Kampf, es gab auch keine Bemühungen, etwas zu unterdrücken. Ich habe einfach diese Frau getroffen und mich in sie verliebt." 2006 musste Nixon eine Brustkrebs-OP überstehen, vor einem Jahr bekam dann Christine Marinoni das Kind, das sie gemeinsam großziehen. (cw)