Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16319

Seit 2010 hilft die MILK-Messe bei der Jobsuche

Über 60 Unternehmen, darunter namhafte Arbeitgeber wie IBM, Google, General Electric, McKinsey, Vodafone, NH Hotels oder Hugo Boss, möchten am 9. Juni neue Mitarbeiter auf der MILK-Messe in Berlin kennen lernen, auf "Europas größter Job- & Karrieremesse für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transgender und Heteros".

Von Carsten Weidemann

Auf der Suche nach einem Job? Oder ist der alte nicht mehr so erfüllend, wie er einmal war? Bereits zum dritten Mal findet für Suchende & Netzwerker in Berlin die MILK statt. Die Messe legt anders als "normale" Jobbörsen besonderen Wert auf die Offenheit der Unternehmen, die gerade für Schwule und Lesben wichtig ist.

Viele werden ja den Spießrutenlauf im Job kennen, ob man sich outen soll oder doch lieber während der Kaffeepause die Klappe hält. Derlei Probleme kommen mit der MILK erst gar nicht auf, denn hier ist "heteronormativ" ein Fremdwort. Zudem können spezielle arbeitsrechtliche Fragen für gleichgeschlechtliche Paare beantwortet werden, etwa bei Pensionsversicherungen.

Freier Eintritt und über 30 kostenlose Vorträge und Workshps


Dieses Jahr hat die Messe mit dem nhnow-Hotel einen neuen Austragungsort

Bislang finden am Messetag mehr als 30 kostenlose Vorträge und Workshop statt - darunter sind auch prominente Referenten wie der Maler Norbert Bisky oder der Regisseur und Autor Angelo Colagrossi (unter anderem Co-Produzent von "Türkisch für Anfänger") .

Dazu gibt es auf der Karrieremeile unzählige Serviceangebote, wie das Checken das Lebenslaufs, Karrieretipps oder Bewerbungsfoto-Shootings.

Bereits jetzt können Interessenten vorab ihren Lebenslauf bei milkmesse.de hochladen. So werden die teilnehmenden Unternehmen schon im Vorfeld auf die möglichen zukünftigen Angestellten aufmerksam und können sie gleich auf einen Gesprächstermin einladen. 500 Jobangebote, darunter Praktika, Traineeprogramme, Einstiegs- und Executive-Positionen, stehen bereit. 

Am Ende des Tages sorgt eine Abschlussparty im Goya für einen harmonischen Ausklang - hier kann man mit neuen Freunden oder gar neuen Kollegen ausgiebig feiern.

Interessenten können sich auf der MILK-Website ein kostenloses Ticket sichern (Preis an der Tageskasse: 10 Euro). Wer nicht in Berlin wohnt, sollte vom MILK-Shuttle-Bus Gebrauch machen. Je nach Entfernung kostet die Retour-Fahrkarte zwischen 44 und 79 Euro aus 15 deutschen Städten (München, Stuttgart, Köln, Hamburg und viele mehr).

Alle Infos zur MILK Messe 2012

Termin: Samstag, 9. Juni 2012, 11-18 Uhr
Ort: Europas erstes Music & Lifestyle Hotel - nhow Berlin (Stralauer Allee 3, 10245 Berlin)
Eintritt: Kostenlos für registrierte Besucher, 10€ an der Tageskasse


#1 EricoAnonym
  • 17.04.2012, 01:12h
  • Die CV- Vorlagen sind ja echt toll!
    Klingt aber alles schon wieder ziemlich BWL- lastig. Hoffentlich ist wenigstens das Buffet annehmbar...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 le_waldsterbenProfil
  • 17.04.2012, 11:36hBerlin
  • Man sollte sich nur nicht dem Irrtum hingeben, man bekomme dort einen Job, nur weil man schwul ist! Gerade(!) dort kommt es -neben der beruflichen Qualifikation- aufs Aussehen an! Der Frust kann dort besonders groß sein, wenn man merkt, dass man mit 40 zum alten Eisen gehört.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Leo20mal6Anonym
#4 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 17.04.2012, 19:46h
  • Wäre schön, wenn es in Deutschland einige solcher Messen geben würde und nicht nur die in Berlin!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 KaroloAnonym