Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=16404
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homo-Gurke an Dieter Blechschmidt


#6 mgrasek100Ehemaliges Profil
  • 30.04.2012, 05:14h

  • Die Bibel ist ein sehr intelligentes Buch das bis jetzt offenbar nur sehr wenige wirklich verstehen

    Die Bibel ist eigentlich eine Beschreibung der menschlichen Gesellschaft

    Gerade das neue Testament hat nichts gegen Homosrcuelle wohl aber gegen Sklaverei und Kultprostitution usw..
    Die Bibel thematisiert damalige Probleme auf dem Wissensstand der damaligen Epochen unserer Zeitgeschichte.

    Gott hat uns nach seinem Abbild geschaffen und liebt alle Menschen er liebt das was sich hier abspielt
    Juden sollen den Menschen dienen und Nichtjuden helfen
    Das Spiel zwischen Juden und Nichtjuden ist also direkt für die menschliche Existenz wichtig

    www.gotquestions.org/deutsch/rassismus.html

    Auch andere Themen wie Verhütung werden nicht verboten
    Kinder zu bekommen ist ess schönes, Verhütungsmittel zu nehmen ist aber gleichzeitig nicht unbedingt was schlechtes ess sogar noch deutlicher im Koran steht

    Verurteilt wird nur direkt die Abtreibung

    www.gotquestions.org/Deutsch/verhutung.html

    Bevor man also anfängt immer die Bibel zu zitieren sollte man erst mal wissen was dort überhaupt steht

    Schwule sind nicbt krank nur weil sie nicbt der Artvermehrung beitragen, dass Gegenzeil ist der Fall :
    Schwule sind wichtig, damit diese Welt nicht vor Überbevölkerung platzt, denn wer will alle Menschen ernähren ?
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel