Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16421

Die episkopale St John's Church in Edinburgh bietet seit Samstag Passanten der belebten Princes Street ein ungewöhnliches Wandgemälde: Es zeigt zwei Männer beim Tausch der Eheringe während einer religiösen Zeremonie.



Die Kirche greift schon seit längerem aktuelle Themen mit einem auswechselbaren Transparent an der Kirchenfront auf, so gab es auch Wandgemälde, die sich um das Thema Tibet oder (zum Papst-Besuch) um die Rolle der Frau in der Kirche kümmerten. Der Priester der Gemeinde, Donald Reid, sagte gegenüber "Pink News", das neue Motiv habe viele Fotografen angezogen, aber noch keine Kritik. Die Motive werden von der Kirche zusammen mit dem Künstler, Mike Greenlaw von den "Artists for Justice and Peace", ausgewählt.

Reid sagte auch, seine Gemeinde sei enttäuscht gewesen, als die Leitung der schottischen Kirche auf Anfrage der Regierung im letzten Jahr mitteilte, man sei gegen eine Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare, da dies gegen die Glaubenssätze der Kirche verstoße. Es sei zwar möglich, den Kanon nach einer innerkirchlichen Debatte zu ändern, dafür sei der von der Regierung geplante Zeitraum für eine Antwort jedoch zu klein. (nb)



Auch Westerwelle lobt Papst

Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat sich positiv über die Aussagen von Papst Franziskus zur Homosexualität geäußert.
#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 02.05.2012, 19:47h
  • Man stelle sich dieses Bild einmal am Petersdom oder an einer Kirche der Westboro Baptist Church vor: die blöden Gesichter von denen würde ich mir ja zu gerne ansehen!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 le_waldsterbenProfil
#3 eMANcipation*Anonym