Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16443

Mit "Give It to You" stand Jordan Knight bereits 1999 solo in den Top-10 (Bild: Membran Media)

Der eine wurde mit den New Kids of the Block berühmt, der andere mit den Backstreet Boys...

Fans von zwei der größten Boy-Bands der 1990er Jahre dürfen sich Anfang Mai gleich doppelt freuen, denn Jordan Knight (41) und Howie D (38) veröffentlichten jeweils ein neues Solo-Album. Für Howie D ist es sein Solo-Debüt, Jordan Knight veröffentlichte zuvor bereits zwei Solo-Alben, die in erster Linie in den USA zur Kenntnis genommen wurden. Der Hintergrund der zeitgleichen Veröffentlichung in Deutschland: Zum ersten Mal kommen die Backstreet Boys und New Kids On The Block mit dem Motto "NKOTBSB" gemeinsam im Mai auf Deutschlandtour.

Mit "Unfinished", seinem ersten Solo-Album nach fünf Jahren, versprüht Jordan Knight immer noch Lebensfreude pur: Die Single und Album Opener "Let's Go Higher" ist ein perfekter Einstieg, wirkt ansteckend und reißt jeden mit bzw. hoch: Der Song wurde mitproduziert vom Erfolgsproduzenten Colby O'Donis (u.a. Lady Gaga, Akon) und steht für Jordans Lebensmotto. Auch andere bekannte Namen ließen es sich nicht nehmen mit Jordan Knight an seinem neuen Album zu arbeiten, so Nasri Atweh (u.a. Justin Bieber, Chris Brown, Vanessa Hudgens) für "One More Night" oder Mike Krompass (u.a. Nelly Furtado, Natasha Bedingfield) und Kasia Livingston (Britney Spears, Pussycat Dolls).

Youtube | NKOTBSB gemeinsam auf der Bühne

Das erste Solo-Album von Howie D (Backstreet Boys)


"Back to Me" heißt der erste Alleingang von Howie D (Bild: Membran Media)

Als einer der Backstreet Boys ist Howie Dorough (Howie D) mitverantwortlich für über 100 Millionen verkaufte Tonträger weltweit. Mit seinem Solo-Debüt beginnt er nun eine neue spannende Phase seines Lebens. Nach zwei Jahrzehnten Pop-History, sowie zuletzt Heirat und Familiengründung, ist es für ihn die perfekte Zeit eines Resümees: "Back To Me". Von Euro-Electro-Chic über verträumte Soul-Melodien bis zu impulsiven Pop-Hymnen zeigt sein Debüt ein Querschnitt von Höhen und Tiefen begleitet von den gewohnt charmanten Vocals und persönlichen Texten.

Neben der Musik ist Howie auch anderweitig beschäftig und hilft zum Beispiel mit der Dorough Lupus Foundation. Gegründet in liebender Erinnerung an seine Schwester Caroline, schafft die Dorough Lupus Foundation Gehör und finanzielle Unterstützung für die Erforschung dieser schweren Krankheit mithilfe von Benefiz Konzerten und Charity Events. Weltweit fragen die Fans seit Jahren nach einem Solo Debüt von Howie D und er verspricht, dass "Back To Me" seinen Fans gewidmet ist. (cw/pm)

NKOTBSB-Tourdaten

03.05.2012 Genf, Arena
05.05.2012 Stuttgart, Schleyerhalle
06.05.2012 Leipzig, Arena
07.05.2012 Berlin, O2 World
09.05.2012 Hamburg, O2 World
10.05.2012 Oberhausen, Köpi Arena