Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16555
  • 22. Mai 2012, Noch kein Kommentar

Mit WOW air zu den Nordlichtern: Die neue Airline verbindet ab Juni Berlin, Köln, Stuttgart, Zürich, Basel, London, Kopenhagen, Paris, Lyon, Warschau, Krakau, Kaunas und Alicante mit Reykjavik

Die neue isländische Low-Cost-Airline fliegt von Berlin, Köln/Bonn oder Stuttgart nach Reykjavik und zurück.

Von Carsten Weidemann

Islandfans können sich freuen: Ab Anfang Juni 2012 fliegt die neue isländische Low-Cost-Airline WOW air erstmals von Berlin, Köln/Bonn und Stuttgart auf die tolerante Insel aus Feuer und Eis. Die Airline wird von allen drei Städten immer dienstags und donnerstags in die nördlichste Hauptstadt Europas, Reykjavik, fliegen.

Alle Flüge von WOW air werden im modernen Airbus A320 durchgeführt. Diese Flugzeuge bieten mit 168 Sitzplätzen viel Beinfreiheit und gewährleisten somit einen angenehmen 3,5-stündigen Flug. "Unser Ziel ist es, unseren Fluggästen nicht nur preiswerte, zuverlässige und komfortable Islandflüge zu offerieren, sondern ihnen auch ein einmaliges Reiseerlebnis zu bieten. Hierzu soll nicht zuletzt auch unser typisch isländischer Service an Bord beitragen", so CEO Baldur Baldursson.

Der einfache Flug nach Reykjavik, inklusive aller Steuern und Gebühren sowie einem Gepäckstück bis 20 kg, ist ab 99 Euro unter www.wowair.com/de buchbar.