Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16662
  • 07. Juni 2012, noch kein Kommentar

Die dritte Single-Auskopplung aus dem Erfolgsalbum "Can´t Stand The Silence"

Mit "Heart Of An Enemy", der dritten Single aus dem Erfolgsalbum "Can't Stand The Silence", ist Rea Garvey eine moderne Rockperle gelungen.

Von Carsten Weidemann

Er war Frontmann von Reamonn und somit Kopf einer der erfolgreichsten Rock-Bands der vergangenen Dekade. Bis vor kurzem war Rea Garvey das Aushängeschild und Juror einer der gelungensten Musik-Shows hierzulande. Und auch die schwere künstlerische Weiterentwicklung zum Solokünstler hat er mit Bravour und dem Gold-Album "Can't Stand The Silence" gemeistert - auf seiner aktuellen Tour spielt er ausnahmslos in ausverkauften Hallen.

Dennoch oder gerade deshalb zählen für diesen Ausnahmekünstler die gleichen Bedürfnisse wie für jeden anderen Menschen auch, der das Herz am rechten Fleck trägt und aufrichtig durch das Leben geht. "Cause we all need a safe place to hide / yeah we all need some love in our lives / and you knwo if they come for you / I'll be right by your side / cause we all need a safe place to hide", fasst er dies auf seiner neuen Single "Heart Of An Enemy" zusammen.

Mit "Heart Of An Enemy", der dritten Single aus dem Erfolgsalbum "Can't Stand The Silence", ist Rea eine moderne Rockperle gelungen, die alles vereint: Persönlichkeit und Ehrlichkeit, Emotionalität und Leidenschaft. Rea hat zwar schon viel erreicht, aber er ist noch lange nicht müde oder gar am Ende seines künstlerischen Schaffens. Und so schickt sich "Heart Of An Enemy" an, ein weiterer Klassiker in Reas langer Hit-Liste zu werden.

Tourdaten

15.06. Brandenburg, Havelfest
16.06. Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne
18.08. Bochum, Zeltfestival