Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 10.06.2012           1      Teilen:   |

Los Colorados: "Move It!"

Das Album zum Cover-Hit "I Like to Move It" - Quelle: Motor Music
Das Album zum Cover-Hit "I Like to Move It" (Bild: Motor Music)

Fußball-Fans dürfen sich freuen, denn der "I Like to Move It" wird zur EM das ZDF beschallen. Dazu gibt es auch ein Album.

Vier Jungs aus dem ukrainischen Ort Ternopil kommen eines Tages auf die Idee, weltweiten Hits das Gefühl ihrer Heimat zu geben. Der erste Song von Ruslan, Rostyslav, Sergii und Oleksandr ist "Hot N Cold" einer Amerikanerin namens Katy Perry. Nachdem dieser mit Hilfe von Akkordeon und Balalaika neu interpretiert wurde, fand er seinen Weg vom lokalen TV Sender in die Weiten des Internet. Bei Youtube nannten sie sich Los Colorados, nach dem ukrainischen Kartoffelkäfer. Denn der ist wie sie und ihre Hits: Nicht nützlich aber auch nicht tot zu kriegen. Wir wissen zwar nicht, durch welchen Zufall Katy Perry selbst auf den Song aufmerksam geworden ist, aber wir kennen ihre Reaktion: Mit einem treffenden "Amazing" postet sie das Fundstück aus dem fernen Osten.

Youtube | Reinhören: Los Colorados - I Like to Move It
Fortsetzung nach Anzeige


Remake des alten Reel-2-Real-Hits sorgt für Aufmerksamkeit

Das Huhn immer dabei: Los Colorados aus der Ukraine - Quelle: Motor Music
Das Huhn immer dabei: Los Colorados aus der Ukraine (Bild: Motor Music)

Ihr "I Like" ist der Anfang zum Millionenhit der Coverversion und eine Steilvorlage für das ZDF. Die haben die Aufgabe zu lösen, wie man die EM 2012 musikalisch begleiten könne. Mit Detlev Buck beauftragt man einen der besten deutschen Regisseure für den Trailer des wichtigsten Sport-Events 2012. Für die Musik fliegt man in die Ukraine. Beim ersten Treffen mit den Los Colorados in ihrer Heimat wird schnell klar, dass "Hot N Cold" nur die Spitze des Eisberges ist.

Ihre Version von "I Like To Move It" bringt alle Beteiligten vor Ort ins Schwärmen. Mit den vier Jungs als Darsteller wird das Thema an Originalschauplätzen in den Gastgeberländern von Detlev Buck umgesetzt und mit Motor Music eine Firma gefunden, die sich der Veröffentlichung annimmt. Diesmal wurden die Original-Interpreten (Reel 2 Real) gleich vorher gefragt und so bekommen die Los Colorados ihren ersten Hit außerhalb des Internet.Und wenn Jogis Jungs das Ding mit einem kollektiven "Move It" auf den Lippen sogar nach Hause holen, denkt keiner mehr an King Julien's Madagaskar, sondern alle an die Los Colorados aus Ternopil. (cw/pm)

Links zum Thema:
» Mehr zur CD bei Amazon
» Mehr über die Los Colorados
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar
Teilen: 2                  
Service: | pdf | mailen
Tags: los colorados, ukraine, pop, fußball
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Los Colorados: "Move It!""


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
13.06.2012
05:54:35


(0, 0 Vote)

Von stromboli
Aus berlin (Berlin)
Mitglied seit 01.05.2008


sport ist mord...

Link zu www.spiegel.de

Bild-Link:
image-362888-galleryV9-wxvg.jpg


brilliantenträger brilliert mit steilen vorlagen:
"Hoffe, dass keine Schwulen in der Mannschaft sind"
Fußballfans auf diesen seiten, nach dem eigentor ab in die homoaffine fanmeile, streicheleinheiten einholen...


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 CD - POP

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Malta verbietet Homo-"Heilung" Video: Schwuler Heiratsantrag vor dem Dom Landkreis wehrt sich weiter gegen "Homoheiler"-Verein Russische Abgeordnete: FIFA-Game ist Homo-"Propaganda"
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt