Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16785
  • 25. Juni 2012, noch kein Kommentar

Schwarzer Humor mit einer Prise Romantik: "Joe + Belle"

Jetzt auf DVD: "Joe + Belle" ist die Neuinterpretation von "Thelma & Louise", auf die viele schon lange gewartet haben.

Beginnen wir mit einem klaren Lob: "Joe + Belle" ist ein unglaublich witziges, romantisches lesbisches Roadmovie mit toller Story, verschmitzt-dunkler Comic-Attitüde und brillanten Schauspielerinnen.

Drehbuchautorin und Regisseurin Veronica Kedar glänzt hier als Joe - eine locker-symphatische Drogendealerin mit magischer Anziehungskraft und Sivan Levy ist Belle: die einsame, unwiderstehlich-sinnliche und ziemlich verrückte junge Frau, die sich in Joe verliebt und diese nie wieder loslassen will.

Die beiden treffen sich zufällig und werden in einen absurden Mordfall im Zentrum von Tel Aviv verwickelt. Infolge dessen müssen Sie eine Leiche entsorgen und vor der nahenden Polizei flüchten.

Aus einer zufälligen Begegnung entwickelt sich eine Liebe

Während ihrer langen und abenteuerlichen Reise auf der Flucht von Tel Aviv nach Sderot wird die zufällige Begegnung zu einer intensiven Liebesgeschichte, die schlussendlich nur an einem Ort existieren kann - in Sderot.

"Joe + Belle" ist ein warmes, verrückt-verdrehtes Märchen, dass den Glauben an die wahre, die ewig junge Liebe feiert. (pm)

Youtube | Offizieller deutscher Trailer zum Film
Infos zur DVD

Joe + Belle, Romantik-Drama, Israel 2011, Regie: Veronica Kedar, Darsteller: Irit Gidron, Romi Aboulafia, Sivan Levy, Veronica Kedar, Yotam Ishay, Laufzeit: ca. 80 Minuten, Sprache: hebräische Originalfassung, Untertitel: Deutsch (optional), FSK 16, Pro-Fun Media
Galerie:
Joe + Belle
10 Bilder