Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1683

Washington Eine kleine Gruppe schwuler, afro-amerikanischer Republikaner hat sich für die Wiederwahl von US-Präsident Bush ausgesprochen. Der Abe Lincoln Black Republican Caucus gab seine Bush-Unterstützung in einem Brief an die Parteizentrale bekannt. Die Gruppe mit Sitz in Dallas steht damit im Widerspruch zur größten Vereinigung schwuler Republikaner, den Log Cabin Republicans, die eine Unterstützung Bushs nach dessen Eintreten für eine Verfassungsänderung gegen die Homo-Ehe ablehnten. (nb)



#1 mezzoAnonym
#2 ChristianAnonym
  • 23.09.2004, 18:55h
  • Tja...also ich kenne nen dicken, glatzköpfigen Ultra-Schwulen Amerikaner, der sich selbst als "deutlich weiter rechts" als Bush bezeichnet. Da wundert mich das hier überhaupt nicht mehr.....
  • Antworten » | Direktlink »
#3 wolfAnonym
  • 24.09.2004, 04:06h
  • so schwarz kann man doch garnicht werden !!!
    es muss wohl doch einen globalen bildungsmangel geben, sonst wären etliche dinge nicht möglich.
  • Antworten » | Direktlink »