Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
 powered by
  • 03.07.2012               Teilen:   |

Le Club Accorhotels spendiert Bonuspunkte

Im Novotel Berlin Am Tiergarten sowie weiteren rund 2.500 Accorhotels kann man Bonuspunkte sammeln - Quelle: Hotel Novotel Berlin Am Tiergarten
Im Novotel Berlin Am Tiergarten sowie weiteren rund 2.500 Accorhotels kann man Bonuspunkte sammeln (Bild: Hotel Novotel Berlin Am Tiergarten)

Promo-Aktion: Wer sich bis Ende Juli auf rainbowselection.com für das Treueprogramm der Accor-Hotelgruppe anmeldet, erhält ein Begrüßungsgeschenk von 500 Punkten.

Von Carsten Weidemann

Mit dem Reiseportal rainbowselection.com engagiert sich die Accor-Hotelgruppe seit langem für die LGBT-Community. Zur aktuellen Pride-Saison gibt es ein zusätzliches Geschenk für schwul-lesbische Reisende und ihre Freunde: Wer sich bis Ende Juli über rainbowslection.com für das Treueprogramm "Le Club Accorhotels" anmeldet und bis Ende Oktober in einem Accorhotel übernachtet, erhält 500 Bonuspunkte zusätzlich gutgeschrieben.

Das Treueprogramm wurde im September 2008 eingeführt und zählt bereits über neun Millionen Mitglieder. Punkte sammeln kann man in mehr als 2.500 Hotels weltweit - und zwar in Budget- wie in Luxus-Unterkünften. Teilnehmer sind die Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio (außer Adagio Access), ibis, ibis Styles/all seasons und Thalassa sea & spa. Die Anzahl der gutgeschriebenen Punkte richtet sich dabei nach dem Umsatz pro Aufenthalt.

Fortsetzung nach Anzeige


Prämienpartner sind u.a. Miles & More und die Deutsche Bahn

Die Prämien-Möglichkeiten sind optimal: Die angesammelten Bonuspunkte können nicht nur in Hotelgutscheine, sondern auch in Flugmeilen umgewandelt werden - von Lufthansa über Air Berlin und Air France/KLM bis British Airways sind alle wichtigen Fluggesellschaften im Boot. Weitere Partner sind u.a. Europcar und Shell. Besonders praktisch für Reisende aus Deutschland: "Le Club Accorhotels" kooperiert auch mit "bahn.bonus" - dem Bonusprogramm der Deutschen Bahn. So können die Hotel-Punkte auch gegen Zugtickets oder 1. Klasse-Upgrades im ICE eingetauscht werden.

Damit die Bonuspunkte nicht verfallen, muss man nur einmal im Jahr in einem Accor-Haus einchecken. Vielreisende haben weitere Vorteile: Ab einer bestimmten Zahl von Übernachtungen bzw. Punkten winken eine Silber-, Gold- bzw. Platinum-Karte, die einen Punktebonus, Begrüßungs-Cocktails oder kostenlose Upgrades garantieren.

Die Anmeldung für "Le Club Accorhotels" mit dem Willkommensgeschenk von 500 Bonuspunkten ist in wenigen Minuten online über rainbowslection.com möglich und selbstverständlich kostenfrei.

Links zum Thema:
» Jetzt auf rainbowselection.com anmelden
Mehr zum Thema:
» Gay and gayfriendly Hotels buchen
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen | FB-Debatte
Teilen: 2                  
Service: | pdf | mailen
Tags: rainbowselection, accor, le club, treueprogramm, bonuspunkte
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Le Club Accorhotels spendiert Bonuspunkte"


 Bisher keine User-Kommentare


 REISE - TIPPS & TRENDS

Top-Links (Werbung)

 REISE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Israel: Gleichstellung ausländischer Homo-Partner geplant Tag der Menschenrechte: EKD wirbt für LGBTI-Gleichbehandlung Die Poesie der ersten schwulen Liebe US-Politiker: Homo-Paare sind von Dämonen besessen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt