Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16856
  • 04. Juli 2012, noch kein Kommentar

Körperverliebt und bildgewaltig inszeniert: "Clandestinos"

Von der Flucht aus dem Jugendknast in die Arme der baskischen ETA: Antonio Hens Melodram "Clandestinos" serviert harten Tobak in heißen Bildern.

Von Carsten Weidemann

Dem hübschen Draufgänger Xabi und seinen Kumpels Joel und Driss, einem marokkanischen Teenager in Abschiebehaft, ist es gelungen, aus dem Jugendknast zu fliehen. In Freiheit setzt Xabi sofort alles daran, Iñaki wieder zu finden, seinen geliebten Mentor und Vaterersatz - und ein Mitglied der baskischen ETA. Doch der ist spurlos untergetaucht und bereitet insgeheim einen Terroranschlag vor.

Da die Jungs im Großstadtdschungel von Madrid von irgendetwas leben müssen, verdingt sich Xabi als Stricher. Als er den Fehler begeht, den falschen Freier - einen Polizisten - übers Ohr zu hauen, ahnt er noch nicht, dass sich dieser fortan an seine Fersen heftet und damit Xabis eigenen Ambitionen als Freiheitskämpfer sowie seiner Verbindung zu Iñaki auf die Spur kommt.

Bildgewaltig inszeniertes Melodram

Körperverliebt und bildgewaltig inszeniert Antonio Hens sein unverblümtes wie romantisches Melodram im politischen Untergrund Spaniens. Erst in Rückblenden erfahren wir, wie komplex und zugleich hocherotisch die Beziehung der verschiedenen Männer untereinander tatsächlich ist.

Youtube | Offizieller deutscher Trailer zum Film
Infos zur DVD

Clandestinos. Die Rebellion beginnt jetzt!, Thriller, Spanien 2007, Regie: Antonio Hens, Darsteller: Israel Rodríguez, Hugo Catalán, Mehroz Arif, Pepa Aniorte, Juan Luis Galiardo, Luis Hostalot, Antonio Dechent, Ana Rayo, Inma Cuevas, Pepa Aniorte, Laufzeit: ca. 80 Minuten, Sprache: spanische Originalfassung, Untertitel: Deutsch (optional), FSK 16, Pro-Fun Media
Galerie:
Clandestinos
10 Bilder