Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?16901
  • 10. Juli 2012, noch kein Kommentar



Madonna kommt ein paar Tage zu spät an den Rhein. Der Cologne Pride hätte sich sicherlich über eine Stippvisite der Homoikone auf der CSD-Bühne am vergangenen Sonntag gefreut. Vielleicht hätte die Diva ja dann auch die gewünschte Polizeieskorte bekommen, die das Konzert-Management vergeblich angefordert hatte. Um sich einen Weg durch hysterische CSD-Fan-Massen zu bahnen, hätte es Sinn gemacht, aber für eine Taxifahrt vom Flughafen zur Kölnarena fühlte sich die Polizei irgendwie nicht zuständig.

Seit dem 29. Mai ist Madonna auf ihrer World Tour mit Halt in 26 europäischen Stationen. Der Auftritt am heutigen 10. Juli ist das Wiederholungskonzert. Für den ersten Gig waren ruckzuck alle Karten weg, Ende letzter Woche meldeten die lokalen Radiosender, dass noch 700 Tickets erhältlich wären. Ein Last-Minute-Besuch ist also noch möglich, und wenn man etwas Glück hat, gerät man sogar auf Madonnas Facebook-Galerie.

Denn Madonna postet regelmäßig. Naja, wird nicht sie selber sein, dafür hat sie ihre Fotografen und ihre Facebook-Pfleger, die Bilder von den Fans auf ihrer Tour machen, um sie den exakt 9.609.903 Facebook-Fans zu präsentieren. Das ist natürlich nix gegen die 52.623.253 Lady.Gaga-Liker. Dafür hat Madonna eine Menge hübscher wie verrückter Fans, die sich ganze Songtexte auf den Arm haben tätowieren lassen. (cw)