Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 12.07.2012               Teilen:   |

Die neue Nina Simone: Lianne La Havas

Lianne La Havas wurde auch  bereits mit stimmgewaltigen Größen wie Billie Holiday, Erykah Badou, Feist oder Lauryn Hill verglichen
Lianne La Havas wurde auch bereits mit stimmgewaltigen Größen wie Billie Holiday, Erykah Badou, Feist oder Lauryn Hill verglichen

Beeindruckendes Debütalbum der britischen Soul-Pop-Sängerin: "Is Your Love Big Enough?"

Von Carsten Weidemann

"One of the sounds of 2012" prophezeite "Independent On Sunday" Anfang des Jahres und bescheinigte damit schriftlich, was die Zuschauer der britischen TV-Kult-Show "Later... with Jools Holland" bereits wussten: Dass mit Lianne La Havas eine außergewöhnlich talentierte Sängerin die Bühne des Soul-Pop betreten hat, um deren Stimme und Songwriting 2012 niemand herumkommen wird.

Bereits im Oktober 2011 debütierte die 22-jährige Halb-Griechin/Halb-Jamaikanerin in der Show des beliebtesten britischen Showmasters und trat mit zwei Songs eine Welle der Begeisterung los. Nach den zwei EPs, "Lost In Sound" und "Forget", legt Lianne La Havas nun ihr Debütalbum "Is Your Love Big Enough?" vor, das ihr den internationalen Durchbruch verschaffen wird.

Fortsetzung nach Anzeige


Neue Intensität beim klassischen Soul-Songwriting

Ihre Stimme und ihre Intonation lassen definitiv aufhorchen und mit Recht wird Lianne La Havas bereits mit Künstlerinnen wie Nina Simone, Erykah Badou oder Lauryn Hill verglichen, und besitzt doch ihre ganz eigene Dimension, die sie unvergleichbar macht.

Ihre Single "No Room For Doubt", die sie mit dem australischen Songwriter Willy Mason aufnahm, und, welche die bewegte Geschichte einer Beziehung erzählt, zeigt, welche Intensität eine moderne Stimme wie ihre dem klassischen Soul-Songwriting entlocken kann. Aber auch Songs wie "Forget" oder die Ballade "Age" zeigen eine Sängerin, der stimmlich kaum Grenzen gesetzt sind.

Direktlink | Offizielles Video zu "Is Your Love Big Enough?"
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Album und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Homepage der Sängerin
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: lianne la havas
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Die neue Nina Simone: Lianne La Havas"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - BLACK

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
LiSL: Keine deutschen Steuergelder für Verfolgerstaaten Marokko: Küssende Mädchen freigesprochen Niederlande: Kommission empfiehlt bis zu vier Eltern pro Kind Israel: Gleichstellung ausländischer Homo-Partner geplant
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt