Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 24.07.2012           15      Teilen:   |

EMP entschuldigt sich für Tofu-Shirt

"Vielen Dank, dass du uns die Augen geöffnet hast", heißt es in einer Email von EMP-Marketing-Managerin Petra Arentzen, die heute mittag in der Redaktion eintrudelte. Anlass war unsere Anfrage vom vergangenen Wochenende, warum der bekannte Online-Versender ein T-Shirt mit dem homophob-dämlichen Spruch "Tofu ist schwules Fleisch" im Sortiment führt (siehe Foto rechts).

Weil wir am Montag nichts von EMP hörten, veröffentlichten wir die Geschichte am späten Nachmittag in unserem Blog. Daraufhin wandten sich auch zahlreiche User an das Internetkaufhaus in Lingen.

In ihrer Mail vom Dienstag entschuldigt sich die Marketing-Managerin zunächst für die späte, stressbedingte Antwort und schreibt dann:

Bei uns läuft das Shirt unter der Kategorie Fun-Shirts. Humor ist sehr verschieden, und wir haben das Shirt von Anfang an in dieser Kategorie gesehen und nicht als Mittel, Menschen zu diskriminieren.

Unsere Fans lieben uns dafür, dass wir immer ganz vorne dabei sind, wenn es um Gleichberechtigung, Gleichstellung und Fairness geht, und es liegt uns nichts ferner, als Menschen in irgendeiner Art und Weise herabzusetzen!

Wir haben es beim Einkauf tatsächlich nur als Shirt mit einem beißenden Spruch gesehen und das Wort 'schwul' nicht als Schimpfwort wahrgenommen! Erst durch deine Mail und den Reaktionen auf deinem Blog ist uns bewusst geworden, wie dieses Wort aufgenommen wird.

Wir entfernen das Shirt schnellstmöglich aus unserem Webshop, es kann ab sofort schon nicht mehr bestellt werden.

Wir bedauern es sehr, euch damit verletzt und diskriminiert zu haben, das war nie unsere Absicht. Entschuldigung!



Diese Entschuldigung nehmen wir dankend an! (cw)

Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 15 Kommentare | FB-Debatte
Teilen: 10             7     
Service: | pdf | mailen
Tags: emp, maredo, tofu, scholz & friends, schwules fleisch, gay meat
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "EMP entschuldigt sich für Tofu-Shirt"


 15 User-Kommentare
« zurück  12  vor »

Die ersten:   
#1
24.07.2012
14:26:08


(+1, 3 Votes)

Von EMP_Merchandise
Aus Lingen (Niedersachsen)
Mitglied seit 24.07.2012


Danke
-Petra-


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
24.07.2012
14:46:35


(0, 2 Votes)

Von chris
Aus Dortmund (Nordrhein-Westfalen)
Mitglied seit 06.05.2008


Und was ist mit dem "Delphine sind schwule Haie" Shirt?


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
24.07.2012
16:20:25


(+1, 3 Votes)

Von tofu ist hetero
Antwort zu Kommentar #2 von chris


das ist nicht schlimm:
delfine zählen neben affen und elefanten zu den intelligentesten tieren.

ausserdem, von wegen tofu!
Delfine sind schnelle Raubtiere, die ihre Beute aktiv jagen.
Manche Delfine nutzen kooperative Strategien zur Jagd, wobei ein Beuteschwarm von der ganzen Schule umkreist oder an die Küste getrieben wird.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#4
24.07.2012
17:19:16


(-2, 2 Votes)

Von I Ramos Garcia


es geben Menschen, die undiskutiert verpruegelt haben sollen!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#5
24.07.2012
17:27:06


(-4, 4 Votes)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Gut, daß sich EMP entschuldigt hat und somit der Verleihung der "Homogurke" entging!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#6
24.07.2012
18:15:32


(+1, 3 Votes)

Von Feendrache
Aus Leipzig (Sachsen)
Mitglied seit 16.10.2011


Wenn alle so schnell und verständnisvoll reagieren würden hätten wir keine Probleme mehr *in Richtung diverser Partein guck* Ich find den EMP klasse.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#7
24.07.2012
22:57:01


(+1, 1 Vote)

Von Wyndakyr
Profil nur für angemeldete User sichtbar


"Delphine sind schwule Haie" sehe ich eher als Persiflage des bescheuerten Tofu-Spruches.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#8
25.07.2012
01:20:37
Via Handy


(0, 2 Votes)
 
#9
25.07.2012
14:31:09
Via Handy


(+2, 2 Votes)

Von Jons
Antwort zu Kommentar #2 von chris


In erster Linie danke an Chris und Co das ihr die Mails geschrieben und damit eine Reaktion von EMP gefördert habt.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#10
25.07.2012
15:36:10


(-3, 5 Votes)

Von sanscapote
Profil nur für angemeldete User sichtbar
Antwort zu Kommentar #1 von EMP_Merchandise


Wozu Entschuldigung?
Es gibt keine Entschuldigung fuer das was passiert ist.

Sich entschuldigen bedeutet, keine Verantwortung zu uebernehmen. Dies wird deutlich, da hier EMP als "Geschaeft" auftritt.

Wer ist jene Petra, etwa ein schwuler Mann?

Ich empfehle EMP die Verantwortung zu uebernehmen und die Verantwortlichen -falls man den Mut hat diese zu finden - zur Verantwortung zieht!

Unbedingt noetig ist, dass EMP um Verzeihung bittet. Diese Bitte kann natuerlich jederzeit abgelehnt werden.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
« zurück  12  vor »


 Queer.de-Blog

Top-Links (Werbung)

 MEINUNG



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Magdeburg: Einstimmiger Beschluss für Hirschfeld-Gedenktafel "Tapetenwechsel 2.0" im Schwulen Museum* Studie: Intimrasur erhöht Krankheitsrisiko Mehr Geld für LGBTI-Projekte im Norden
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt