Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?17031

Die drei Initiatoren des Turniers: Roter-Stern-Präsident Millo Dohmen, CSD-Chef Christian Till und der Bundestagsabgeordnete Raju Sharma

Unter der Schirmherrschaft des Bundestagsabgeordneten Raju Sharma (Die Linke) veranstaltet Roter Stern Lübeck am 28. Juli ein Fußballturnier zu Gunsten des Lübecker CSDs. Der alternative Sportverein will damit einen Beitrag zum Abbau von Homophobie leisten.

"Nachdem der Lübecker CSD schon 2010 mit dem Motto "Fairplay - Rote Karte für Intoleranz" auf die Tabuisierung von Homosexualität im Sport hingewiesen hat, freuen wir uns nun über das Fan-Turnier gegen Homophobie", begrüßte Christian Till, Erster Vorsitzender des Lübecker CSD e.V., die Aktion. Sharma, der das Turnier eröffnen wird, kündigte die Überreichung eines Schecks in Höhe von 500 Euro an, mit dem der Fraktionsverein der Linken im Bundestag den CSD am 18. August 2012 unterstützen will.

Das Turnier, bei dem acht Teams aus ganz Norddeutschland aufeinandertreffen, findet am Samstag, den 28. Juli 2012 von 10 bis 16 Uhr auf dem Sportplatz "Holstentor Süd" am Hansering statt. Der Eintritt ist frei. (cw)



#1 LEMON ICEAnonym
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil