Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 13.08.2012           1      Teilen:   |

Mannheim

80.000 Besucher beim CSD Rhein-Neckar

Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) eröffnete die Parade am Samstag
Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) eröffnete die Parade am Samstag

Am vergangenen Samstag fand bei bestem Wetter der CSD Rhein-Neckar mit der Demo-Parade und dem schwul-lesbischen Straßenfest in Mannheim seinen Abschluss und Höhepunkt.

Unter dem Motto "fairplay!" zogen die Teilnehmer in 30 Gruppen durch die Innenstadt, um gegen Diskriminierung, für Gleichberechtigung und für Akzeptanz zu demonstrieren. Eröffnet wurde die Demo-Parade durch die baden-württembergische Ministerin für Integration Bilkay Öney (SPD) sowie durch mehrere Stadträte, Landtags- und Bundestagsabgeordnete aus der Rhein-Neckar-Region.

80.000 Menschen – so viele, wie noch nie – verfolgten nach Angaben der Veranstalter die Parade und besuchten das zeitgleich auf dem Paradeplatz stattfindende Straßenfest. Die Schirmherrschaft hatte die Mannheimer Hockeyspielerin Fanny Rinne übernommen. (pm)

Links zum Thema:
» Homepage des CSD Rhein-Neckar
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar
Teilen: 3                  
Service: | pdf | mailen
Tags: csd rhein-neckar, mannheim, bilkay öney
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "80.000 Besucher beim CSD Rhein-Neckar"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
13.08.2012
15:51:28


(-2, 2 Votes)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Eine hervorragende Resonanz und auch das Wetter spielte mit - nächstes Jahr kommen auf jeden Fall bestimmt noch mehr Besucher und das ist für die Region auch gut so!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 SZENE - DEUTSCHLAND

Top-Links (Werbung)

 SZENE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck bedauert "schreckliche Sätze" aus den Achtzigern Schwulen Flüchtling verprügelt: Zehn Monate auf Bewährung 25 Jahre "Schwulen-Verrat" im Fernsehen LiSL: Keine deutschen Steuergelder für Verfolgerstaaten
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt