Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=17257
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kinder missbraucht: Homofeindlicher Aktivist festgenommen


#19 rangerAnonym
  • 29.08.2012, 10:55h
  • Antwort auf #18 von kokl
  • "Dummerweise funktioniert die radikal-konservative Hassfront ja so, dass sie in solchen Skandalen den Beweis für das böse Wirken der Homosexuellen sehen und sich nicht scheuen, dies aufmerksamkeitswirksam umzudeklarieren."

    Genau das habe ich auch gedacht! Gerade für die Homo-Hasser in den USA ist der Missbrauch von Jungen doch die einzige Möglichkeit, um als 100% zu gelten:
    20 Jahre mit dem gleichen Mann zusammen? Mit 500 Männern Sex gehabt? Auf jeden Fall nicht schwul, sondern nur ein Problem mit "same sex attractions", das man mit ein bisschen Beten schnell beheben kann!
    Das ganze Leben Sex mit Frauen, verheiratet und einmal einen Jungen missbraucht? 100% schwul!
    Da braucht man sich nur den Fall Jerry Sandusky anschauen, einem verheirateten Familienvater mit 6 Kindern, der als Trainer Jungs aus seiner Mannschaft missbraucht hat.
    Der dient den Homo-Hassern als perfektes Beispiel dafür, warum Schwule mehr Kinder missbrauchen als Heteros, warum Schwule nicht als Lehrer arbeiten sollten oder bei den Boy Scouts ausgeschlossen bleiben sollten usw.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #18 springen »

» zurück zum Artikel