Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?17316

Berliner Vereinsmeisterschaften

LSVD ruft zur Unterstützung von Türkiyemspor auf


Türkiyemspor Berlin engagiert sich mit dem LSVD im Kampf gegen Rassismus und Homophobie

Zu den Berliner Vereinsmeisterschaften des rbb-Senders Radio Berlin unterstützt der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg den Migranten-Sportverein Türkiyemspor – und ruft zur Teilnahme auf.

Türkiyemspor Berlin tritt am Donnerstag um 17 Uhr in dem ungewöhnlichen Wettkampf gegen den Verein SC Borsigwalde 1910 an. Dabei gibt es kein Fußballspiel – Gewinner ist, wer mehr Fans in den Vereinsfarben zum "Haus der Kulturen der Welt" locken kann. Die Teilnehmer müssen dort gleichzeitig die gymnastische Übung "Kerze" machen.

Wenn dem Aufruf mehr Menschen folgen als dem vom SC Borsigwalde, erreicht Türkiyemspor das Halbfinale und kommt damit dem Preisgeld von 10.000 Euro einen Schritt näher, das der Verein zur Rettung aus der laufenden Insolvenz dringend benötigt.

Die Unterstützer von Türkiyemspor werden gebeten, blau-weiße Kleidung (oder eine der beiden Farben) zu tragen. Türkiyemspor hat aber auch Wechselkleidung mit den Vereinsfarben vor Ort. Alle Unterstützer treffen sich 15 Minuten vor Aktionsbeginn auf der Wiese vor dem Haus der Kulturen der Welt.

Seit vielen Jahren engagieren sich die Vertreter von Türkiyemspor und dem Lesben- und Schwulenverband gemeinsam gegen Homophobie und Rassismus. Im Juli hat der LSVD dem klammen Verein bereits finanziell unter die Arme gegriffen (queer.de berichtete). (pm/dk)

Infos

Donnerstag, 6. September 2012, 17.00 Uhr (Teilnehmende: 16.45 Uhr), Wiese vor dem Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin. Mehr Infos bei Radio Berlin.