Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 30.09.2012           1      Teilen:   |

Lesbisch-schwuler Städtetag in Dortmund

Am Dortmunder Rathaus wehte zur "Gaycom 2012" die Regenbogenfahne - Quelle: SchwusosNRW
Am Dortmunder Rathaus wehte zur "Gaycom 2012" die Regenbogenfahne (Bild: SchwusosNRW)

Auf Einladung von Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) fand am Samstag die "Gaycom 2012" im Dortmunder Rathaus statt. Unter der Leitung von Gabriele Bischoff von der LAG Lesben tauschten sich rund 60 Teilnehmer aus Politik, Verwaltung, Verbänden und Gruppen aus kommunaler wie Landesebene zur Lesben- und Schwulenpolitik in Nordrhein-Westfalen aus.

Das Schwule Netzwerk NRW und die LAG Lesben übernehmen gemeinsam die Koordination dieses Vernetzungstreffens, das 2003 zum ersten Mal in Dortmund stattfand. Seitdem tagte der "lesbisch-schwule Städtetag in NRW" in den Städten Düsseldorf, Essen, Köln, Duisburg und Wuppertal. (cw)

Links zum Thema:
» Mehr Infos zur Gaycom
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar
Teilen: 5                  
Service: | pdf | mailen
Tags: gaycom, städtetag, dortmund, nrw
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Lesbisch-schwuler Städtetag in Dortmund"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
01.10.2012
00:35:08


(0, 0 Vote)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Ist sehr löblich, allerdings ist Herr Sierau aber nur deshalb Oberbürgermeister geworden, weil leider die Wahlbeteiligung viel zu niedrig war. Die dortige SPD hat Dortmund ein immenses Haushaltsloch der Bevölkerung vorschwiegen. Die Klatsche blieb aber für die SPD leider aus und damit haben die Wähler Dortmunds eine wertvolle Chance vertan, erstmals einen Parteilosen in das höchste Amt zu hieven!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 POLITIK - DEUTSCHLAND

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Österreich: Van der Bellen liegt klar vorn Von Drogen und Dreiern Drei Barkeeper in Berlin homophob beleidigt Mit "Regenbogenfahne im Herzen": Werner Graf neuer Chef der Berliner Grünen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt