Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=17527
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CDU-MdB: "Deutschland leidet nicht an Diskriminierung von Schwulen und Lesben"


#5 PeerAnonym
  • 03.10.2012, 11:53h
  • Also dass die Homohasser nicht gerade zu den hellsten Köpfen zählen, ist ja nichts neues. Aber wieso müssen die ihre Dummheit auch noch so laut rausschreien.

    Laut dieser Knallcharge muss man Schwule und Lesben also diskriminieren, weil zu wenig Kinder geboren werden.

    Mal eine Gegenfrage:
    glaubt er ernsthaft, dass Schwule und Lesben plötzlich hetero werden und Kinder zeugen, wenn man sie diskriminiert?

    Es wird eher umgekehrt ein Schuh draus:
    wenn man Regenbogenfamilien nicht mehr diskriminieren würde, würden Schwule und Lesben vielleicht auch mehr Kinder haben.

    Diese Witzfigur verwechselt Ursace und Wirkung.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel