Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 17.10.2012               Teilen:   |

Männermode von Zalando

Mode für Männer und vieles mehr: Zalando
Mode für Männer und vieles mehr: Zalando

Der Onlineshop bietet über 1.000 Marken, darunter in der Szene beliebte Labels wie G-Star, Calvin Klein Mexx, D&G, DKNY, Nike oder Reebok.

Von Carsten Weidemann

Zalando ist bekannt für das große Sortiment an Schuhen, Doch der Onlineshop bietet auch jede Menge Shirts, Jeans und Jacken an. Auch Sportartikel, Beauty-Produkte und ein umfangreiches Wohnen-Sortiment lassen keine Wünsche offen – und das rund um die Uhr. Insgesamt warten über 1.000 Marken, darunter in der Szene beliebte Labels wie G-Star, Calvin Klein Mexx, D&G, DKNY, Nike oder Reebok.

Der Online-Shop zalando.de ist übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. Die Bezahlung kann per Rechnung, Vorkasse oder Kreditkarte erfolgen. Alle Bestellungen werden noch am selben Tag versandt – und zwar grundsätzlich versandkostenfrei, auch wenn die Ware beispielsweise nur 9 Euro kostet. Jeder Kunde erhält zudem eine Sendungsnummer, mit der er den Versand seines Pakets bis an die eigene Haustür verfolgen kann.

Für den Fall, das die bestellten Schuhe oder Hosen mal nicht passen sollten, bietet Zalando einen kostenlosen Umtausch- oder Rückgabeservice an.

Links zum Thema:
» Zalando-Homepage
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: zalando, onlineshop, mode
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Männermode von Zalando"


 Bisher keine User-Kommentare


 LIFE & STYLE - BODY & FASHION

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Gayromeo-Räuber "Marcus" festgenommen Magdeburg: Einstimmiger Beschluss für Hirschfeld-Gedenktafel "Tapetenwechsel 2.0" im Schwulen Museum* Studie: Intimrasur erhöht Krankheitsrisiko
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt