Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?17822
  • 10. November 2012, Noch kein Kommentar

Lesbisches Romantik-Drama mit Biss, Charme und Witz: Beim "Verzaubert"-Filmfestival wurde "Das Babyprojekt" mit dem Publikumspreis "Bester Spielfilm" ausgezeichnet

Noch immer aktuell: Das finnische Romantikdrama "Das Babyprojekt" aus dem Jahr 2004 ist bei Pro-Fun auf DVD erschienen.

Von Carsten Weidemann

Venla wünscht sich aus tiefstem Herzen ein Kind. Als sie entdeckt, dass ihr Freund Antero sie diesbezüglich jahrelang mit Tricks und Ausreden hingehalten hat, scheint Venlas Leben im ersten Moment ein Trümmerhaufen. Aber warum sollte eine erwachsene Frau die Dinge nicht einfach selbst in die Hand nehmen…

Ihre Kollegin Satu entpuppt sich dabei schnell als unverzichtbare Hilfe, und in den folgenden, romantischen Turbulenzen schlittern die Beiden in einem atemberaubenden Tempo von der Freundschaft in eine heiße Liebesaffäre, entgehen knapp einer Anzeige für Samenraub, meistern bravourös lästige Begegnungen mit der Männerwelt, einschließlich einer hochnotpeinlichen sexuellen Attacke vom Chef, – und landen schließlich bei der ganz ernsthaften Frage nach der wahren Liebe…

Youtube | Offizieller Trailer zum Film
Infos zur DVD

Das Babyprojekt. Originaltitel: Lapsia ja aikuisia – Kuinka niitä tehdään? / Producing Adults. Romantik-Drama. Finnland 2004. Regie: Aleksi Salmenperä. Darsteller: Minna Haapkylä, Kari-Pekka Toivonen, Minttu Mustakallio, Tommi Eronen, Pekka Strang. Laufzeit: ca. 96 Minuten. Sprache: finnische Originalfassung. Untertitel: Deutsch (optional). FSK 12. Pro-Fun Media.
Galerie:
Das Babyprojekt
10 Bilder