Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=17828
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Vatikan: Ehe-Öffnung führt zu Polygamie


#8 die EUAnonym
  • 11.11.2012, 16:50h
  • Es geht um hohe Toleranz. Solange es Homoehe nicht gibt, ist nach wie vor eine Art der Diskriminierung, Verachtung oder Abneigung. Wer hätte gewusst, dass Frankreich so einen Wunderpolitiker Hollande bekommt. Durch Homoehe Gesetze kann man nur profitieren. Sonst ständig am Rande der Gesellschaft sind immer Verspotten und zweite Klasse der Menschen als Faktoren der Mentalität, die von k.K. bevorzugt wird. Wer nicht weiss, ist die k.K. generell gegen sogar Sex nur für Kindermachen. Mit dieser Meinung kann auch Oralsex von der Behauptung abgeschafft werden. Wollen wir doch kein Russland. Putin und seine Verbote an Menschen wie Sklaven und Diktatur. Die Leute dort, wo keine Toleranz sei, sind eiskalt. Auch Angela leider. Trotz der Partnerschaftsgesetze erlauben sich manche diese Lebensform zu
    ignorieren. Also nur Homoehe Gesetze geben Chance auf sehr hohe Toleranz auch im Gesetz.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel