Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 24.11.2012               Teilen:   |

Das 20. Jahr der Lindenstraße

MORE Entertainment hat den 20. Jahrgang der Kult-TV-Serie in einer 10er-DVD-Box samt exklusivem Bonusmaterial veröffentlicht
MORE Entertainment hat den 20. Jahrgang der Kult-TV-Serie in einer 10er-DVD-Box samt exklusivem Bonusmaterial veröffentlicht

Neue Collector's Box mit den Episoden 989 bis 1040 der Kultserie aus den Jahren 2004 bis 2005.

Von Carsten Weidemann

Die "Lindenstraße"-Zuschauer halten im Januar 2005 den Atem an: Olaf Kling, der die Trennung von seiner Frau Iris nicht verwinden kann, will blutige Rache nehmen. Und zwar an jenen Frauen, die seiner Meinung nach Schuld sind am Ende seiner Ehe: Anna Ziegler, Gabi Zenker, Nina Beimer und Mary Sarikakis sollen sterben. Ausgerechnet während der Hochzeitsfeier von Iffi und Jan lockt Olaf Kling die Fest-Gesellschaft aus dem "Akropolis" auf die Straße, zielt seelenruhig auf seine Opfer und drückt ab… Die Folge mit der fortlaufenden Nummer 1000, die diese spannende Geschichte erzählt, ist sicherlich das Highlight der aktuellen "Lindenstraße"-DVD-Edition.

Sie umfasst zugleich fast das komplette 20. Jahr der Dauerserie und feiert damit ein kleines Jubiläum. Der "Lindenstraße"-Jahrgang 20 vereint die vollständigen Episoden 989 bis 1040 aus den Jahren 2004 bis 2005 – darunter auch jede Menge Beziehungsknatsch zwischen Carsten Flöter und seinem Mann Käthe.

Fortsetzung nach Anzeige


Exklusives Interview mit Hans W. Geißendörfer

Dass schwule Paar der "Lindenstraße": Carsten Flöter (Georg Uecker, rechts) und "Käthe" Eschweiler (Claus Vinçon) - Quelle: WDR
Dass schwule Paar der "Lindenstraße": Carsten Flöter (Georg Uecker, rechts) und "Käthe" Eschweiler (Claus Vinçon) (Bild: WDR)

Die "Collector's Box" enthält insgesamt 1.560 Minuten Serienhandlung. Als Bonusmaterial gibt es diesmal einen aktuell aufgesprochenen Audiokommentar zur besagten Jubiläumsfolge 1000. Irene Fischer ("Anna Ziegler") und ihr Autorenkollege Michael Meisheit glänzen mit Anekdoten und Hintergründen zu dieser denkwürdigen Episode. Außerdem gab Produzent Hans W. Geißendörfer ein aktuelles und nur für diese Edition produziertes Interview, in dem er die ersten 20 Jahre der Serie im Rückblick bewertet.

Zusätzlich erscheint eine limitierte Edition der "Collector's Box" des 20. Jahrgangs. Diese "Limited Edition" bietet als Zugabe das Gruppenfoto des "Lindenstraße"-Ensembles aus dem Jahr 2005.

Links zum Thema:
» Mehr Infos zur DVD-Box und Bestellmöglichkeit bei Amazon
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: lindenstraße, käthe, carsten flöter, more entertainment, collector's box
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Das 20. Jahr der Lindenstraße"


 Bisher keine User-Kommentare


 DVD - TV-SERIEN

Top-Links (Werbung)

 DVD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Österreich: Van der Bellen liegt klar vorn Von Drogen und Dreiern Drei Barkeeper in Berlin homophob beleidigt Mit "Regenbogenfahne im Herzen": Werner Graf neuer Chef der Berliner Grünen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt