Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
| Eurovision Song Contest
  • 26.11.2012           14      Teilen:   |

Army of Lovers wollen zum Grand Prix



Es ist nun auch schon wieder 21 Jahre her, dass aus Schweden ein überschwuler Synthie-Pophit daherkam und die Charts in Amerika und sogar den USA eroberte. Nach "Crucified" und "Obsession" tat sich das Trio um den offen schwulen Sänger Alexander Bard schwerer: Die letzten neuen Songs gab es im alten Jahrhundert, die letzten Auftritte vor fünf Jahren.



Nun ist die nach einem Rosa-von-Praunheim-Film benannte Truppe aus der Versenkung aufgetaucht: Der schwedische Sender svt gab am Montag bekannt, dass die Army of Lovers im Februar am schwedischen Vorentscheid zum Grand Prix, dem Melodifestivalen teilnehmen.

Sie treten bei der vierten Show des Vorentscheids an, am 23. Februar in Malmö. Dort findet im Mai der 58. Eurovision Song Contest statt. Wer für Deutschland antritt, wird im Februar in der ARD in einer einzigen Sendung aus Hannover entschieden (queer.de berichtete). (nb)

Alle Teilnehmer des Meldodifestivalen

Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 14 Kommentare | FB-Debatte
Teilen: 72             4     
Service: | pdf | mailen
Tags: eurovision, melodifestivalen, schweden, army of lovers
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Army of Lovers wollen zum Grand Prix"


 14 User-Kommentare
« zurück  12  vor »

Die ersten:   
#1
26.11.2012
20:08:14


(+3, 5 Votes)

Von Stein
Profil nur für angemeldete User sichtbar


aaaaaaaahhhhhhhhhhh, ich liebe army of lovers, wenn die es tatsächlich schaffen dann bekommen zu meine stimme zum grand prix

*sich wild im kreis dreht und dabei "curcified" singt*


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
26.11.2012
20:11:25


(-1, 3 Votes)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Das ist eine Überraschung, daß das Trio wieder aus der Versenkung geholt wurde!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
26.11.2012
21:01:23


(-2, 4 Votes)

Von kokl


Manches, was überraschend ist, kann auch ein Schreck sein ;)


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#4
26.11.2012
21:17:27


(0, 4 Votes)

Von fink


geil!
camp bis es quietscht. solche leute braucht der ESC!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#5
26.11.2012
21:37:03


(+2, 2 Votes)

Von alexander
Profil nur für angemeldete User sichtbar


klasse !


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#6
26.11.2012
22:43:34


(+1, 5 Votes)

Von Ikaiko
Profil nur für angemeldete User sichtbar


Carl Gustaf und Silvia werden sich freuen.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#7
27.11.2012
07:15:20


(-3, 5 Votes)

Von ehemaligem User alexMuc
Antwort zu Kommentar #6 von Ikaiko


War Carl Gustav nicht der Stecher von der Sängerin ? Der hat bestimmt viel Freude gehabt bei den Schlauchboot-Lippen.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#8
27.11.2012
17:02:07


(0, 2 Votes)

Von Stein
Profil nur für angemeldete User sichtbar
Antwort zu Kommentar #7 von alexMuc


welcher sängerin? die hatten 2, meinst du die blonde oder die brünette?


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#9
27.11.2012
17:09:19


(+1, 3 Votes)

Von Dizzydevil
Antwort zu Kommentar #8 von Stein


Sie hatten drei verschiedene Sängerinnen und La Camillas Mund war lediglich groß geschminkt (was man auch heute noch sehen kann)


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#10
27.11.2012
17:46:36


(-5, 5 Votes)

Von krass


eine oppa band wa. esc ist und bleibt für senioren geanuso kann man mozart auferstehen und auftreten lassen auch ein anderes zeitalter! haben sich volunters gemeldet die rollstühle auf die bühne schieben?


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
« zurück  12  vor »


ESC-Berichte von Queer.de
Eurovision 2016 in Stockholm
» Video-Galerie: Alle Teilnehmer 2016
» Video-Galerie als Playlist-Popup
Eurovision 2015 in Wien
» Video-Galerie: Alle Teilnehmer 2015
Eurovision 2014 in Kopenhagen
» ESC-Liveblog 2014
» Video-Galerie: Alle Teilnehmer 2014
Eurovision 2013 in Malmö
» ESC-Liveblog 2013
» Video-Galerie: Alle Teilnehmer 2013
Eurovision 2012 in Baku
» Eurovision-Live-Blog
» Video-Galerie: Alle Teilnehmer 2012
Eurovision 2011 in Düsseldorf
» Liveblog: ESC in Düsseldorf
» Video-Galerie: Alle Teilnehmer
» Szene-Guide Düsseldorf
» Unsere ESC-Youtube-Videos
Eurovision-Links
» Offizielle Seite (NDR)
» Offizielle Seite (EBU)
» Prinz ESC Blog
» Vorwärts ESC Blog
» Mehr Links (rechte Spalte)

Top-Links (Werbung)

 MEINUNG

Aktuell auf queer.de
About a Trans-Boy Wahlniederlage für Homo-Hasser Yahya Jammeh Studie: Genitaloperationen an intergeschlechtlichen Kindern weit verbreitet Chef der "Schwedendemokraten" muss aus Homo-Club fliehen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt