Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
 powered by
  • 22.10.2012           1      Teilen:   |

Utah lädt zur Gay Pride Ski Week

Die LGBT-Skiwoche "Elevation Utah" findet 2013 bereits zum dritten Mal statt
Die LGBT-Skiwoche "Elevation Utah" findet 2013 bereits zum dritten Mal statt

Schwul-lesbische Wintersportler haben selbst im Mormonenstaat ihren Spaß: Vom 19. bis 24. Februar 2013 findet in Park City zum dritten Mal die LGBT-Skiwoche "Elevation Utah" statt.

Die Gay Pride Ski Week, präsentiert vom bekannten US-Event-Promoter Tom Whitman, umfasst klassische Wintersportmöglichkeiten wie Snowboarden und Skifahren. Im Vordergrund scheinen laut Homepage jedoch die Veranstaltungen zu stehen, die jenseits der schneebedeckten Pisten auf die Besucher warten: Schon am Nachmittag trifft man sich zum feucht-fröhlichen Après-Ski. Am Abend sorgen Comedy- und Drag-Shows, Kostümpartys und Clubnächte, die erst im Morgengrauen enden, für weitere Abwechslung.

Park City liegt im Herzen der Wasatch Mountains und bietet gleich drei ausgedehnte Skigebiete: Deer Valley ist ausschließlich Skifahrern vorbehalten und gilt als besonders elegant. Park City Mountain begeistert durch seine lockere Atmosphäre und sein großartiges Terrain. Canyons wiederum ist das neueste und größte Skigebiet Utahs und gleichermaßen beliebt bei Snowboardern und Skifahrern.

Fortsetzung nach Anzeige


Einige der besten Skigebiete der USA

Insgesamt stehen in Park City rund 3.800 Hektar befahrbares Terrain, 426 Abfahrten und 58 Skilifte zur Verfügung. Die drei Resorts liegen nur wenige Minuten voneinander entfernt und können alle mit einem einzigen Skipass, dem Three Resort International Pass, besucht werden. Alle drei Skigebiete wurden in den letzten Jahren von den Lesern des "Ski Magazine" regelmäßig in die Top-10 der USA gewählt.

Die Anreise ist unkompliziert: Der internationale Flughafen von Salt Lake City ist von Park City in etwa 30 Autominuten zu erreichen. Von dort bieten alle großen US-Fluggesellschaften Umsteigeverbindungen nach Deutschland an. Delta Airlines unterhält zudem eine Direktverbindung nach Paris. (cw)

Links zum Thema:
» Mehr Infos auf der Homepage der Gay Ski Week
» Reise-Infos zu Park City
Mehr zum Thema:
» Gay and gayfriendly Hotels buchen
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: gay ski week, utah, park city, elevation utah
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Utah lädt zur Gay Pride Ski Week"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
22.10.2012
18:07:11


(0, 2 Votes)

Von goddamn liberal


Bevor ich bei den'roten' Mormonen mein Geld lasse, mach ich doch lieber da Winterurlaub, wo ich - theoretisch - auch heiraten kann:

Link:
de.wikipedia.org/wiki/Lake_Placid


Da kommt auch der her:

Link:
de.wikipedia.org/wiki/John_Brown_(Abolitionist)


Zufall? Nö. Weltgeist.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 REISE - FERNZIELE

Top-Links (Werbung)

 REISE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Magdeburg: Einstimmiger Beschluss für Hirschfeld-Gedenktafel "Tapetenwechsel 2.0" im Schwulen Museum* Studie: Intimrasur erhöht Krankheitsrisiko Mehr Geld für LGBTI-Projekte im Norden
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt