Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?18092

Der elfte Rostocker CSD am 20. Juli 2013 steht unter dem Motto "Familie ist … Vielfalt! Denn auch WIR SIND gute ELTERN". Dies haben die Veranstalter bei einem Treffen Anfang Dezember beschlossen.

"In den letzten Jahren nahmen die lesbisch-schwulen Familien zu", heißt es dazu in einer Pressemitteilung des CSD Rostock e.V. vom Dienstag. "Im Gegenzug berichteten sie aber auch über eine Zunahme an Intoleranz, Ignoranz und der mangelnden gesetzlichen Gleichberechtigung."

Selbst noch im Jahr 2012 werde von vielen die Familie nur als eine Verbindung von Mann und Frau angesehen, kritisiert der Verein: "Hier spielen die Eingetragene Lebenspartnerschaft und die Entscheidungen zahlreicher Gerichte zu diesem Thema immer noch keine Rolle." (cw)



Petition gegen "Propaganda"-Gesetz in Moldawien

Der CSD Stuttgart hat gemeinsam mit der MCC-Kirche Stuttgart eine Petition gegen ein Verbot von Homo-"Propaganda" in Moldawien gestartet.
Hamburg: Weitere homo- und transphobe Übergriffe

In der Hansestadt erschüttern mehrere Gewalt-Attacken die Szene: Eine Transfrau und zwei heterosexuelle Männer, die offenbar für schwul gehalten wurden, sind Opfer brutaler Schläger geworden.
Merkel, Putin und Mugabe beim Hamburg Pride

Zwischenfall beim Hamburg Pride am Samstag: Bekannte Politiker aus dem In- und Ausland blockierten den Start der CSD-Parade in der Langen Reihe.
#1 ClemensAnonym
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil
#3 Ira 030Anonym
  • 01.01.2013, 19:08h
  • Super Motto ! Ich verweise auf den Queer Artikel aus dem Mai 2012: "Lesbische Mutter verklagt Samenspender"

    Gesetzlich muss geregelt werden:
    - die Unterhaltsverpflichtung der Co-Mutter
    - das Umgangsrecht der Co-Mutter
    - die Freistellung des Samenspenders von der Unterhaltsverpflichtung
  • Antworten » | Direktlink »