Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?18116

Erotischer Comic von Zack

Mit dem Rad zu neuen Dates

  • 15. Dezember 2012, noch kein Kommentar

Der Comic erzählt die lustvoll‐lasterhaften Abenteuer von Bike Boy

In dem Comic "Bike Boy Rides Again" erzählt Zack die lustvollen Abenteuer eines jungen Schwulen.

Zack erlebt mit seinen Arbeiten derzeit einen zweiten Frühling: In den 70ern erschienen Zacks deftig-phantasievollen Arbeiten in zahlreichen schwulen Magazinen. Im Jahr 2010 veröffentlichte dann der Bruno Gmünder Verlag mit "Bike Boy" erstmals eine Sammlung aufwändig neu kolorierter Geschichten, die prompt zum Bestseller avancierte (queer.de berichtete).

Das war kein Wunder, denn schließlich scheut der Mann sich nicht, jede noch so explizite Fantasie auf dem Papier Wirklichkeit werden zu lassen. Nach dem zweiten Comic-Band "Hot for Boys" präsentiert Zack mit "Bike Boy Rides Again" erneut einen rauschhaften, meisterhaft gezeichneten Band lustvoll‐lasterhafter Abenteuer, der auch zwei komplett neue, unveröffentlichte Stories enthält.

Zack brachte sich das Zeichnen selbst bei


Kostprobe aus dem Comicband

Das Geheimnis um das Pseudonym Zack wurde nie gelüftet. Nur soviel: Zack wurde 1948 in der Schweiz geboren; seit seinem 25. Lebensjahr lebt und arbeitet er in Großbritannien.

Er brachte sich das Zeichnen selbst bei und fing in den Siebzigern an, sich auch explizit schwulen Geschichten zu widmen, um seine Fantasien in Bilder umzusetzen.

Die Message seiner erotischen Cartoons ist einfach und kommt von Herzen: Sex macht Spaß – und dabei ist alles erlaubt, so lang niemand zu Schaden kommt…

Infos zum Buch

Zack: Bike Boy Rides Again. Comic. 96 Seiten. Farbe. Broschur. Format: 21,5 x 28,5 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2012. 17,95 €. ISBN 978‐3‐86787‐176‐1