Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1817

San Francisco Die Gesundheitsbehörde von San Francisco hat eine breit angelegte Aufklärungskampage zur Desginerdroge Crystal Meth gestartet. Hierzulande ist das Amphetamin auch unter dem Namen Crystal Speed bekannt. Eine Studie hatte zuvor ergeben, das schwule Crystal-User eine 400 Prozent höhere Warscheinlichkeit einer HIV-Infektion haben als alle Schwulen zusammen. Das Safer-Sex-Verhalten nehme unter Drogen deutlich ab. Mit Plakaten und spaßigen Guerilla-Aktionen soll nun darüber aufgeklärt werden. (nb)



#1 PhilippAnonym
#2 marcoAnonym
  • 15.10.2004, 19:57h
  • ich denke, dass das verhütungsverhalten bei homos und heteros auch unter alkoholeinfluß nicht mehr oder weniger wird! der artikel ist ein witz!

    mal abgesehen davon, wer will denn noch nen ständer bekommen, der 2 bis 3 tage wach ist!?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 ThommenAnonym
  • 17.10.2004, 13:35h
  • Die blöde Einschränkung auf "schwule Crystal-User" sollte nicht passieren! Das Verhalten ist fahrlässig, egal als was sich einer versteht oder hält oder was er ist! Aufpassen mit solchen wichtigen Details!
    Sie dürfen nicht übersehen werden! ;)
  • Antworten » | Direktlink »