Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=18180
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schiedsrichter mit "schwuler Geste" beleidigt


#7 TheDadProfil
  • 24.12.2012, 11:27hHannover
  • Antwort auf #4 von Mister_Jackpot
  • Im Grundsatz hast Du sicher Recht..

    Aber bei den Heten, zumal den hochbezahlten Profifußballern ist homophobes rassistisches gestikulieren auf dem Platz, oftmals hinter dem Rücken des Schiedsrichters quasi schon so eine Art "Ausgleichssport"..

    Wenn es denn so "viele schwule Freunde" hat, dann kann er sich ja auch mal mit denen öffentlich solidarisieren in dem er diesen "Anschlag auf seine Menschenrechte" klaglos hin nimmt..

    Übrigens ist das bespucken des "Gegners" in einer solchen Situation ziemlich zickiges, um nicht zu sagen, Mädchenhaftes Verhalten, das Mann von kleinen Kinder kennt die sich in der Sandkiste um Backförmchen streiten..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel