Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 27.12.2012               Teilen:   |

Big Boi: Zweites Soloalbum mit geballter Star-Power

Verheißungsvoller Titel: "Vicious Lies and Dangerous Rumors" von Big Boi - Quelle: Universal Music
Verheißungsvoller Titel: "Vicious Lies and Dangerous Rumors" von Big Boi (Bild: Universal Music)

Mit OutKast wurde er bekannt, nun legt der Rapper sein zweites Solo-Werk vor. Mit dabei: Ludacris, Kid Cudi oder Kelly Rowland.

"Vicious Lies and Dangerous Rumors" ist das zweite Soloalbum von Südstaaten-Legende Big Boi. Als eine Hälfte von OutKast brachte er Atlanta auf die Hip-Hop Landkarte Amerikas und prägte nebenbei den bekannten Sound der Region. Nach sechs Alben mit André3000 als OutKast und dem hochgelobten Solodebüt "Sir Lucious Left Foot: The Son of Chico Dusty" gibt es nun endlich "Vicious Lies and Dangerous Rumors" vom Herren mit dem Hang zu Alter Egos. Der Sohn von Chico Dusty, Sir Lucious Left Foot, ist jetzt auch noch Sylvester the Unskippable und bringt damit direkt die Ansage wie zufrieden er selbst mit seinem neuesten Werk ist. Ein rundes Album, dass man nicht skippt, außer vielleicht zurück, um den Track davor noch mal zu hören.

Die erste Single "Mama Told Me", feat. Kelly Rowland, ist dabei ein Vorgeschmack der sich hören lassen kann. Laut New York Post: "Musikalisch und textlich ausgelassen wie ein klassischer Prince-Song. Angenehm und schwerelos." Zu diesen Lobeshymnen passen auch die erlesenen Gäste auf "Vicous Lies and Dangerous Rumors". Von alten Bekannten wie Ludacris und Killer Mike über die aktuellen Superstars A$AP ROCKY und T.I. sind u. a. auch junge Talente wie Little Dragon als Features vertreten. Somit hat "Vicious Lies and Dangerous Rumors" alles was das Hip-Hop-Herz begehrt: Big Boi in Höchstform, große Features und ein "unskippable" Album! (cw/pm)

Links zum Thema:
» Mehr zur CD bei Amazon
» Mehr über Big Boi
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: big boi, rap, hip, hop, kelly rowland
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Big Boi: Zweites Soloalbum mit geballter Star-Power"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - BLACK

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Trump holt Homo-Hasser Ben Carson in sein Kabinett About a Trans-Boy Wahlniederlage für Homo-Hasser Yahya Jammeh Studie: Genitaloperationen an intergeschlechtlichen Kindern weit verbreitet
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt