Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?18218

Erotischer Comic

Boys Of Two Cities

  • 30. Dezember 2012, noch kein Kommentar

Ein dauergeiles Paar vergnügt sich in London und Los Angeles

Im Bruno Gmünder Verlag ist ein neuer Comic-Roman von Zack in englischer Sprache erschienen.

Und weiter geht's mit den verdorbenen Abenteuern des dauergeilen Freundespärchens Gil und Mike in London und Los Angeles – nach Zacks Bestsellern "Boys of Vice City" and "Boys of Disco City" bietet auch der im Dezember erschienene Band "Boys Of Two Cities" erneut jede Menge extrascharfe schwule Sex-Illus – und nebenbei eine echt geile Möglichkeit, sein Englisch zu verbessern…

Comic-Autor Zack wurde 1948 in der Schweiz geboren; seit seinem 25. Lebensjahr lebt und arbeitet er in Großbritannien. Er brachte sich das Zeichnen selbst bei und fing in den Siebzigern an, sich auch explizit schwulen Geschichten zu widmen, um seine Fantasien in Bilder umzusetzen. Die Message seiner erotischen Cartoons ist einfach und kommt von Herzen: Sex macht Spaß – und dabei ist alles erlaubt, so lang niemand zu Schaden kommt… (cw/pm)

Infos zum Buch

Zack: Boys Of Two Cities. Comic-Roman. 192 Seiten. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2012. 14,95 €. ISBN 978-3-86787-445-8.