Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 02.01.2013               Teilen:   |

"Cosmic Heroes"

Schwule Superhelden

Schwuperman im Einsatz: "Cosmic Heroes"
Schwuperman im Einsatz: "Cosmic Heroes"

Im Bruno Gmünder Verlag ist ein neuer erotischer Comic-Band von Iceman Blue erschienen.

Iceman Blue hat ein Faible für gezeichnete Superhelden. Und damit diese Helden auch die Abenteuer erleben, die er sehen will, kreiert der Mann einfach seine eigenen Comics. Denn auch wenn man mit Superman & Co. sicherlich nicht falsch liegt: So versaut geile Action, wie sie Iceman Blue dem Leser serviert, findet man sonst nirgendwo.

Große Probleme werden in diesem Comicband aus dem Bruno Gmünder Verlag mit dem Einsatz noch größerer Schwänze gelöst, und die Cosmic Heroes haben allesamt eine Superkraft, die sie unschlagbar macht: Sex.

Nach seinem Bestseller "Midnight-Man" hat Iceman Blue Ende 2012 mit "Cosmic Heroes" ein weiteres Stück fantastischer Comic-Kunst für schwule Jungs und Männer vorgelegt. (cw/pm)

Anzeige


  Infos zum Buch
Iceman Blue: Cosmic Heroes. 112 Seiten. Farbe. Softcover. Format: 17,5 x 24,5 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2012. 14,95 €. ISBN 978-3-86787-433-5
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit bei Amazon
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: cosmic heroes, iceman blue, gay comic
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Schwule Superhelden"


 Bisher keine User-Kommentare


 BUCH - COMICS

Top-Links (Werbung)

 BUCH



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Schwule "nach Dachau schicken": Facebook-User wegen Volksverhetzung verurteilt Fünf Gründe für einen Ausflug nach Amsterdam Hedwig von Beverfoerde tritt aus CDU aus Sachsen: Alle außer AfD begrüßen Sexualkunde-Leitlinien
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt